Es gibt bald ein zweites Paar offizielle PlayStation-Schuhe

Standfest.

Seid ihr so sehr Fan, dass ihr offizielle PlayStation-Schuhe braucht? Am 1. Dezember erscheint ein zweites Paar.

Dabei leuchten die Schule diesmal nicht nur an einer, sondern an zwei verschiedenen Stellen mit PlayStation-Logos und -Brandings.

Gestaltet wurden die Schuhe von Paul George, Nike und PlayStation. Das gleiche Team war bereits für das erste Paar PlayStation-Schuhe verantwortlich.

Beim Verkaufsstart des ersten Paars gab es einige Probleme, aus denen man hoffentlich gelernt hat. Ursprünglich wurde außerdem angedeutet, dass sie weltweit erscheinen, am Ende kamen sie aber nur in den USA auf den Markt.

1
2

Manche davon landeten erwartungsgemäß auf eBay und verkauften sich zum Teil für mehr als 1.000 Euro.

Um die Schuhe kaufen zu können, braucht ihr erneut die Sneakrs-App von Nike.

In dieser Woche ist die Cyber-Monday-Woche bei Amazon mit zahlreichen Angeboten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading