Fallout 76: Bug macht Spieler dauerhaft unsterblich

Unverwundbar. Und frustrierend.

Ein weiteres spektakuläres Problem in Fallout 76 zeigt sich aktuell bei Reddit-Nutzer Brogadyn.

Durch einen Bug wurde der Spielcharakter ungefähr bei Level 40 unsterblich - und das permanent.

"Sie hält es sogar aus, wenn eine Atombombe direkt in ihrem Gesicht einschlägt", schreibt Brogadyn. "Es gibt buchstäblich null Möglichkeiten, sie zu töten, selbst wenn ich wollte (und ich möchte es an diesem Punkt sehr)."

Eine Gelegenheit zum Selbstmord im Spiel ist ein Spalt südlich von Whitespring. Wer dort hinein hüpft, stirbt sofort. Brogadyn nicht. Das zweite Bild unten zeigt, wie der Charakter darin steht. Auch ertrinken kann die Figur nicht.

Anscheinend hat der Charakter null Lebenspunkte oder sogar negative Lebenspunkte. Gelegentlich erhält die Protagonistin ein wenig Gesundheit zurück, aber wenn sie sie wieder verliert, stirbt sie trotzdem nicht.

"Ich bin nicht sicher, welchen Status ich im Spiel habe", schreibt Brogadyn.

1
2
3

Nachdem der Bug auftrat, schränkte sich Brogadyn selbst ein, um das Erkunden der Welt oder die PvP-Aspekte nicht durch diesen God-Mode zu ruinieren. Mittlerweile ist der Charakter fast bei Level 100 und am Kronkorken-Limit angelegt.

"Was zur Hölle soll ich machen, ohne dass alle Inhalte im Spiel belanglos werden?", fragt Brogadyn. "Ich bin wirklich frustriert und habe keine Ahnung, was ich tun soll."

Von Bethesdas Kundensupport gab es bislang zumindest keine Hilfe. Auf eine E-Mail kam nur eine Standardantwort zurück.

Mittlerweile hat man sich aber mit dem Nutzer in Verbindung gesetzt und um mehr Informationen gebeten. Hoffen wir, dass der Charakter bald das Zeitliche segnen kann.

In dieser Woche ist die Cyber-Monday-Woche bei Amazon mit zahlreichen Angeboten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading