Just Cause 4: Dieses Video aus Japan ist vermutlich das Merkwürdigste, was ihr heute seht

Uuuund Action!

Hierzulande und im Westen wird Just Cause 4 auf eine Art und Weise beworben, die ihr vorm Spiel erwartet.

Es stellt einen typischen Action-Blockbuster in Aussicht, mit dem Michael Bay seine wahre Freude hätte.

In Japan läuft es auch bei diesem Spiel mal wieder ein wenig anders. Dort bewirbt ein draufgängerisches Maskottchen das kommende Open-World-Spiel.

Es stürzt sich von Plattform auf Matten und in Objekte hinein, vollführt eine Reihe von Stunts, für die das Spiel offensichtlich Pate steht.

Ebenso simuliert man die Wettereffekte des Spiels, indem das Maskottchen gegen einen großen Ventilator anläuft und dabei mit Sachen beworfen wird. Schaut es euch am besten selbst an.

Just Cause 4 erscheint am 4. Dezember für PC, Xbox One und PlayStation 4.

In dieser Woche ist die Cyber-Monday-Woche bei Amazon mit zahlreichen Angeboten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading