Assassin's Creed Odysseys erste Story-Erweiterung erscheint nächste Woche

Trefft den ersten Nutzer der versteckten Klinge.

Nächste Woche beginnt die erste Story-Erweiterung von Assassin's Creed Odyseey: Das Vermächtnis der ersten Klinge wird in drei Teilen ausgeliefert, der erste mit dem Titel "Gejagt" ist ab dem 4. Dezember zu haben. Das ist der kommende Dienstag.

Laut Ubisoft solltet ihr für jedes der drei Kapitel von "Vermächtnis" - die anderen beiden hören auf die Namen "Schattenerbe" und "Blutlinie" - gut sechs Stunden Spielzeit einplanen.

Die Erweiterung folgt der Geschichte von Darius, dem ersten Assassinen mit versteckter Klinge, der schon in Assassin's Creed 2 zur Sprache kam und in diesem Universum den Perserkönig Xerxes auf dem Gewissen hat. Jetzt sehen wir ihn also das erste Mal in Aktion.

1

Die nächsten Kapitel sind noch vor dem Frühling zu erwarten, denn dann erscheint bereits die nächste Erweiterung, die diesmal in Atlantis spielen wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading