Monster Hunter World macht aus eurem Palico im Winterstern-Fest einen Schneemann

Und fast alle früheren Event-Quests kehren zurück.

Seit dem Wochenende läuft in Monster Hunter World das Winterstern-Fest.

Bis zum 17. Dezember habt ihr bei Astera, der Himmelsstürmerin, die Möglichkeit, winterliche Dekorationen und Aktionen zu bestaunen.

Im Zuge dessen erhaltet ihr viele Objekte, die es exklusiv beim Winterstern-Fest gibt. In der Versammlungsstätte ist ein besonderes Saisongericht verfügbar und Objekte sowie Einrichtungen gibt es zu reduzierten Preisen.

Ein Event-Quest-Spektakel findet im gleichen Zeitraum statt. Währenddessen kehren fast alle vorherigen Event-Quests zurück, darunter die Missionen des Sommerdämmerung-Festes. Habt ihr Materialien für Spezialausrüstung verpasst, ist das eure Gelegenheit, eure Vorräte aufzustocken.

Mit den neuen Winterstern-Tickets stellt ihr modische und warme Ausrüstung her (Orion-Rüstung) oder schaltet ein Schnee-Set für euren Palico frei. Kraushuhn-Tickets erhaltet ihr über die Quest "Waldrand-Querulant". Damit könnt ihr einen Krauskissen-Hammer herstellen oder verbessern, für den der Phantomvogel als Inspiration diente.

Schlechte Neuigkeiten gibt es unterdessen zur Kulve-Taroth-Belagerung-Quest Festmahl im Erdenen Saal. Capcom dazu: "Nach dem Winterstern-Fest werden wir Datenaktualisierungen ausführen, wodurch die Kulve-Taroth-Belagerung-Quest Festmahl im Erdenen Saal nicht verfügbar gemacht werden kann. Wir entschuldigen uns, falls du dich auf diesen Inhalt gefreut hast und halten dich auf dem Laufenden."

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading