Red Dead Online: Rockstar nennt Tipps für Starter und spricht von tollem Feedback

"Wir hören zu!"

Seit Freitag läuft die Beta von Red Dead Online und nach Angaben von Rockstar hat man bereits eine Menge Feedback von der Community erhalten.

Eine Menge "tolles Feedback", um genau zu sein. Näher ins Detail geht das Unternehmen nicht.

Gleichzeitig versprechen die Macher, dass sie weiter an der Balance und dem Feintuning arbeiten, um eine spaßige und belohnende Online-Erfahrung für alle zu garantieren.

Wer den Entwicklern Feedback geben möchte, kann das weiterhin hier tun. "Wir hören zu!", versichert Rockstar.

Auf der Grundlage des erhaltenen Feedbacks hat man zudem einige Tipps bereitgestellt. Diese lest ihr nachfolgend.

  • Charaktererstellung: Nutzt die umfangreichen Werkzeuge des Charakter-Editors, um Aussehen und Gesichtsmerkmale eures Charakters zu bestimmen. Um eine Reihe von Gesichtsmerkmalen noch weiter anzupassen, drückt X/A, um in der Anpassungs-Sektion die Schieberegler zur Feinabstimmung zu benutzen. Ihr könnt den rechten Stick drücken, um das Gesicht eures Charakters schnell ohne Bart anzeigen zu lassen, und es mit L1/LB und R1/RB schnell im Profil betrachten. Während ihr Änderungen an Frisur, Bart, Schminke und Zähnen eures Charakters jederzeit beim lokalen Barbier oder Änderungen an eurer Kleidung im Geschäft oder in eurer Garderobe vornehmen könnt, könnt ihr permanente Gesichtsdetails wie Nase, Augen, Mund oder Sommersprossen nicht mehr verändern, sobald ihr die Charaktererstellung abgeschlossen habt. Solltet ihr mit einem neuen Charakter von vorne beginnen wollen, könnt ihr euren aktuellen Charakter löschen und einen neuen erstellen, indem ihr im Pausemenü in den Bereich SPIELER geht und dort Viereck/X gedrückt haltet. Bitte beachtet, dass euer existierender Charakter und Fortschritt dadurch gelöscht werden.
  • Spielermenü: Drückt auf dem Steuerkreuz nach links, um das Spielermenü zu öffnen. Von hier aus könnt ihr auf viele praktische Werkzeuge und Funktionen zugreifen: Zeigt andere Spieler in der Sitzung oder eure Freunde an, gründet einen Trupp oder tretet einem bei, verwaltet euer Lager und eure Pferde, tretet Spielen und Serien schnell bei, passt eure Sprach-Chat-Optionen an - wählt „Jeder", um mit allen in eurer Nähe zu sprechen, oder begrenzt den Chat auf euren Trupp, eure Freunde oder eure Crew - und vieles mehr.
  • Schnellreisen: Besucht Schnellreise-Wegweiser, um für einen festen Betrag schnell zu eurem Trupp, euren Freunden oder anderen Orten auf der Karte zu reisen, oder um zu eurem Lager zurückzukehren.
  • Ein Land der Möglichkeiten: Trefft Horley in Blackwater, um „Ein Land der Möglichkeiten" zu starten, eine Reihe von kooperativen Story-Missionen, die eure Ehre basierend auf euren Entscheidungen in die Höhe schießen oder in den Keller gehen lassen können. Ihr werdet einige Charaktere in Red Dead Online kennenlernen, an der Seite anderer Gesetzloser kämpfen und dabei ganz ordentlich Profit machen. Wenn ihr alle positiven Ehre-Entscheidungen getroffen habt und sehen wollt, wie die Geschichte sich mit negativer Ehre verändert, könnt ihr die Missionen wiederholen und alle negativen Ehre-Entscheidungen treffen (und umgekehrt), während ihr weiteren Profit und Erfahrungspunkte einfahrt.
  • Schatzkarten: Sobald ihr Rang 10 erreicht, bekommt ihr eine Karte zu einem Schatz, der Gold und Bargeld enthält. Danach bekommt ihr alle 5 Ränge eine weitere Schatzkarte. Es besteht außerdem die Chance, eine Schatzkarte zu finden, wenn ihr Gegner plündert, nachdem ihr ein Versteck leer geräumt oder einen Überfall überlebt habt.
  • Katalog: Haltet das Steuerkreuz links gedrückt, um den Katalog zu öffnen und Vorräte, Tonika, Waffen, Munition und mehr zu bestellen, während ihr unterwegs seid. Alternativ könnt ihr auch außerhalb des Spiels im Web-Katalog des Social Clubs bestellen. Wenn bestellt, könnt ihr die meisten Gegenstände in der Truhe im Lager oder bei der Postmeisterei abholen, neue Waffen findet ihr auf eurem Pferd und Kleidung wird eurer Garderobe hinzugefügt. Alle Pferde und Sättel werden im Stall untergebracht.
  • Fähigkeitskarten: Nutzt verschiedene Fähigkeitskategorien (Kampf, Erholung und Verteidigung), um im Grenzland zu überleben. Ihr könnt eure Fähigkeitskarten zweimal verbessern und jederzeit anpassen, um sie auf bestimmte Szenarios abzustimmen: Nutzt Kampfkarten in Angriffsmissionen, in denen ihr euch auf eure Waffen verlasst, oder nutzt defensive Karten beim Verteidigen einer Kutsche.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

GTA 5 Cheats - Alle Codes und Telefonnummern für PS4, PC und Xbox

Waffen, Fahrzeuge und Geld - Alles, was das Herz begehrt!

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading