"Und wehe dem, der sein Open-World-Spiel ohne Angel-Minispiel veröffentlicht!", sprach offenbar irgendein Videospiel-Gott, dem alle Entwickler zu huldigen scheinen. Und so geschah es, dass auch Red Dead Redemption 2 mit solch einer Mechanik ausgestattet ist. Gut für euch, denn wie sonst sollt ihr all die legendären Fische und ihre kleineren, etwas weniger seltenen Artgenossen aus dem Wasser ziehen?

Ganze 15 verschiedene Arten tummeln sich unter der Wasseroberfläche, wobei jede ihre eigenen Vorlieben und Eigenschaften mitbringt. Diese manifestieren sich unter anderem im Lebensraum sowie den bevorzugten Nahrungsmitteln der bekiemten Lebewesen. Es ist wichtig, über all diese Einzelheiten Bescheid zu wissen - auch und gerade dann, wenn ihr sogar einen legendären Fisch in Red Dead Redemption 2 fangen wollt.

Natürlich paddeln die Fische in Red Dead Redemption 2 aber nicht nur passiv durchs kühle Nass. Vielmehr stellen sie auch eine wichtige Rohstoffquelle dar, die ihr zwar (wie so vieles im Open-World-Abenteuer) ignorieren könnt. In diesem Fall fehlt es euch aber nicht nur schnell an einigen Materialien - ihr verpasst euch eine der kontemplativeren Nebenbeschäftigungen des Spiels. Ihr könnt die nahrhaften Lebewesen nicht nur verspeisen, sondern aus ihnen sogar bisweilen verschiedene Gegenstände herstellen. Oder ihr verkauft sie für ein kleines Taschengeld direkt beim nächsten Händler um die Ecke.

Während ihr kleine Fische nahezu an jeder Wasserstelle finden könnt, müsst ihr euch für größere Exemplare (wie etwa die legendären Fische, zu denen wir später noch kommen) schon ein wenig mehr ins Zeug hängen. Ohne Kenntnisse über ihre natürlichen Lebensräume könnt ihr lange nach ihnen suchen.

In diesem Guide findet ihr daher eine Übersicht aller Fische in Red Dead Redemption 2. Ihr erfahrt, so ihr die Tiere findet, welche Köder sie bevorzugen und was es sonst noch über sie zu wissen gibt.

Übrigens: Da ihr die Kerlchen vermutlich nicht nur angucken, sondern erfolgreich aus dem Wasser ziehen wollt, findet ihr hier unseren Guide Red Dead Redemption 2: Angeln wie ein Profi.

Red_Dead_Redemption_2_Fische
Ihr könnt in Red Dead Redemption 2 jede Menge Fische aus dem Wasser ziehen.

Alle Fische in RDR2 im Überblick

Fisch
Bester Köder
Lebensraum
Rotflossenhech
Brot
Süden: Flüsse
Flussbarsch
Brot
Norden: Seen, Flüsse
Katzenwels
Mais
Sümpfe
Katzenhecht
Mais
Norden: Seen
Süden: Flüsse
Sümpfe
Steinbarsch
Käse
Norden: Seen
Süden: Seen
Blauer Sonnenbarsch
Käse
Norden und Süden: Seen, Flüsse
Sümpfe
Muskellunge
Seeköder
Norden: Seen
Seestör
Seeköder
Süden: Seen
Sümpfe
Amurhecht
Flussköder
Norden: Flüsse
Rotlachs
Flussköder
Norden: Flüsse
Langschnauzen-Knochenhecht
Sumpfköder
Sümpfe
Getüpfelter Gabelwels
Sumpfköder
Sümpfe
Forellenbarsch
Flusskrebs
Süden: Seen, Flüsse
Sümpfe
Schwarzbarsch
Grillen
Norden und Süden: Flüsse
Stahlkopfforelle
Würmer
Norden und Süden: Seen, Flüsse

Alle Fundorte der Fische auf der Karte

Red_Dead_Redemption_2_Fische_Karte_Muskellunge_Rotlachs_Stahlkopfforelle
Red_Dead_Redemption_2_Fische_Karte_Schwarzbarsch_Amurhecht_Getuepfelter_Wels
Red_Dead_Redemption_2_Fische_Karte_Seestoer_Forellenbarsch_Langschnauzen_Knochenhecht

Zurück zu: Red Dead Redemption 2: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Das könnte dich auch interessieren: Red Dead Redemption 2: Alle Cheats

Legendäre Fische und wo ihr sie fangen könnt

Stellt das Angeln kleinerer Fänge keine Herausforderung mehr für euch dar, könnt ihr euch ihren legendären Artgenossen widmen. Diese bilden die Spitze der Unterwasser-Nahrungskette und wissen sich durchaus zu wehren, sollten sie überhaupt auf einen eurer Köder hereinfallen.

Anders als bei regulären Tieren und ihren legendären Ausführungen gibt es für jede Fischart ein legendäres Exemplar. Dadurch erhöht sich die Anzahl der fangbaren Meeresbewohner effektiv auf 30. Diese ganz besonders seltenen Brocken sind außergewöhnlich groß und schwer - sie nehmen sogar derart gewaltige Ausmaße an, dass ihr sie auf eurem Pferd lagern müsst, weil eure Tasche dafür zu klein ist. Außerdem benötigt ihr zwingend Spezialköder, um ihr Interesse zu wecken.

Das sind alle legendären Fische und ihre Lebensräume im Überblick:

Red_Dead_Redemption_2_legendaere_Fische
Legendärer Fisch Bester Köder
1. Legendärer Rotlachs Spezial-Seeköder
2. Legendäre Stahlkopfforelle Spezial-Flussköder
3. Legendärer Flussbarsch Spezial-Seeköder
4. Legendäre Muskellunge Spezial-Flussköder
5. Legendärer Forellenbarsch Spezial-Flussköder
6. Legendärer Kettenhecht Spezial-Flussköder
7. Langschnauzen-Knochenhecht Spezial-Sumpfköder
8. Katzenwels Spezial-Flussköder
9. Steinbarsch Spezial-Seeköder
10. Blauer Sonnenbarsch Spezial-Seeköder
11. Seestör Spezial-Flussköder
12. Rotflossenhecht Spezial-Seeköder
13. Schwarzbarsch Spezial-Seeköder

Weitere Tipps und Guides zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Sie hatte es nicht leicht, aber das hier hat die Wii U dann auch nicht verdient

Wenn die New York Times sie in ihrem Kreuzworträtsel unterschlägt.

Pokémon Go: Shiny Liste und alle Shiny-Pokémon im Überblick

Alles, was ihr über die seltenen Taschenmonster wissen müsst.

Werbung