Die meisten Spieler haben ihre rosarote Brille von Season 7 langsam aber sicher abgesetzt, sodass die noch junge Fortnite-Spielzeit jetzt auch mittelfristig überzeugen muss. In Woche 2 sollen das sieben neue Herausforderungen richten, wobei eine der ausgefallensten den langen Titel Nimm bei einem verlassenen Anwesen an eine Tanzduell teil trägt. Ihr könnt euch darunter zunächst nichts vorstellen? Keine Sorge, dafür ist schließlich dieser Guide gedacht.

Bevor wir uns der Aufgabe widmen, hier aber der beinahe obligatorische Hinweis, dass diese Mission (wie beinahe alle interessanten Challenges) hinter der Battle-Pass-Bezahlschranke versteckt ist. Das bedeutet: Habt ihr das virtuelle Ticket bislang nicht zum Preis von 950 V-Bucks (ca. zehn Euro) gekauft, könnt ihr den Auftrag weder annehmen noch abschließen. Mit dem Free-Pass habt ihr lediglich Zugriff auf drei der insgesamt sieben verschiedenen Quests.

Fortnite_Tanze_verlassenes_Anwesen
Ungefähr so sollte es aussehen, wenn ihr in Fortnite an einem Tanzduell im verlassenen Anwesen teilnehmt.

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite: Nimm bei einem verlassenen Anwesen an eine Tanzduell teil

Hier zunächst die gute Nachricht: Theoretisch ist dieser Auftrag ein Klacks (warum das in der Praxis nicht womöglich etwas anders aussieht, klären wir weiter unten). Hier zunächst die Kurzbeschreibung, damit ihr das Nötigste auf einen Blick erfassen könnt:

  • Geht zum Verlassenen Anwesen am Ostrand der Karte in den Planquadraten J5/J6.
  • Betretet das Gebäude und geht in den Keller.
  • Dort findet ihr überraschenderweise eine riesige Tanzfläche, die in verschiedene Flächen untergliedert ist, die abwechselnd leuchten.
  • Damit ihr Punkte gutgeschrieben bekommt, müsst ihr auf einer leuchtenden Tanzfläche das Tanzbein schwingen. Aktiviert dafür einfach ein beliebiges Tanz-Emote.
  • Achtet auf die farbige Punktetafel: Wenn euch dort während des Tanzens Punkte gutgeschrieben werden, habt ihr alles richtig gemacht.
  • Wichtig: Damit das Ganze wirklich als Tanzduell zählt, müsst ihr diese Herausforderung zwingend mit einem weiteren Spieler angehen, sodass jeder auf seiner eigenen Seite tanzt. Wir raten euch dringend dazu, dies mit einem Freund anzugehen, da euch fremde Spieler womöglich einfach über den Haufen ballern.

So, klingt eigentlich gut machbar, oder? Nun, das wäre es auch - wenn ihr euch die Fortnite-Map nicht mit 99 weiteren Spielern teilen müsstest. Viele werden natürlich speziell während der ersten Tage, nachdem Entwickler Epic Games diese Herausforderungen an die Startlinie gerollt hat, danach trachten, die Mission ebenfalls abzuschließen. Insofern könnt ihr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass das verlassene von Spielern geradezu überrannt ist.

Wenn ihr Glück habt, trefft ihr dabei auf augenzwinkernde Mitspieler, die den kompetitiven Aspekt von Fortnite für ein paar Minuten beiseiteschieben, um im Keller eine kleine Partie zu schmeißen. Allzu wahrscheinlich ist das allerdings nicht, ganz im Gegenteil. Erfahrungsgemäß ziehen derart große Spieleransammlungen auch immer Leute an, die lediglich auf schnelle und einfache Abschüsse aus sind. Wir können euch daher (leider) nur dazu raten, außerordentlich vorsichtig vorzugehen, wenn im verlassenen Anwesen tanzt.

Fortnite_tanzduell
Hier findet ihr das verlassene Anwesen auf der Karte in Fortnite.

Am besten erledigt ihr dies direkt zu Beginn der Runde. Springt frühstmöglich aus dem Schulbus und landet direkt beim Anwesen. Dadurch ergeben sich gleich mehrere Vorteile. Zum einen sind auch feindlich gesinnte Mitspieler zu diesem frühen Zeitpunkt nur unzureichend ausgerüstet. Darüber hinaus lauft ihr nicht Gefahr, das Gebäude nicht mehr erreichen zu können, weil es bereits vom Sturm verschluckt wurde. Da das Anwesen unmittelbar am Rand der Karte liegt, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass es bereits frühzeitig vom sich zusammenziehenden Sturm getilgt wird.

Zuletzt noch der vielleicht wichtigste Tipp, wenn euch schießwütige Spieler den Abschluss der Mission partout nicht gestatten: Wartet einfach ein paar Tage. Wie immer habt ihr auch bei dieser Herausforderung bis zum Ende der Season Zeit, um sie abzuschließen. Erfahrungsgemäß haben die meisten Spieler die wöchentlichen Challanges nach drei bis vier Tagen bereits erledigt, sodass überlaufene Gebiete danach wieder deutlich zugänglicher sind. So wird es auch hier wieder sein.

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Toki - Test: Heftiger Kurs für alten Frust

Aber besser sah der Affe noch nie aus.

Anthem Demo - Alles über die VIP- und Open Beta: Freunde einladen, Zeiten, Teilnahme

Start und Ende, Freunde zur VIP-Demo einladen, Systemanforderungen, Preload, Downloadgröße, Release-Datum und was ihr sonst wissen müsst.

Werbung