Anscheinend bekommt der erste Pokémon-Film ein CGI-Remake

Startet in Japan im Juli.

In Japan startet im Juli der Pokémon-Film Mewtwo Strikes Back Evolution in den Kinos.

Der hat übrigens nichts mit Detective Pikachu zu tun, scheint aber ein Remake des allerersten Pokémon-Films zu sein.

Bekannt ist der Titel schon seit längerer Zeit. Und dass "Mewtwo Strikes Back Evolution" nach einer Art Remake von "Pokémon The First Movie: Mewtwo Strikes Back" aus dem Jahr 1998 klingt, sollte euch nicht überraschen.

Der gestern veröffentlichte Teaser-Trailer stützt diese Theorie. In dem Video sind Fans zu sehen, die sich für Pokémon The First Movie anstellen. Anschließend verspricht eine Einblendung: "Die Legende ist zurück."

Es folgt eine kurze CGI-Sequenz, in der Mewtu und Mew durch die Luft fliegen.

Als Autor des Films wird der im Jahr 2010 verstorbene Takeshi Shudo angegeben. Er schrieb die Drehbücher der ersten drei Pokémon-Filme sowie diverse Episoden der Serie. Bei einem Remake würde es Sinn ergeben, wenn sein Name genannt wird.

Es wäre das erste vollständige Remake und der erste komplett in CGI umgesetzte Pokémon-Film.

Ebenso ist das erste Teaser-Poster für den Film eine direkte Referenz zum ersten Teaser-Poster von Pokémon The First Movie.

Alles deutet also auf ein Remake hin. Die Frage ist: Wie treu bleibt man dabei dem Original? Gibt es Unterschiede? Die letzten beiden animierten Filme spielten in einer separaten Zeitlinie, wie fügt sich das Remake ein? Antworten werden wir mit Sicherheit demnächst bekommen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading