Electronic Arts und Bioware haben weitere Einzelheiten zu den kommenden Anthem-Demos bekannt gegeben.

In nächster Zeit ist mit zwei Demos zu rechnen. Die Erste davon ist die VIP-Demo. Sie ist für alle Vorbesteller sowie für alle Abonnenten von EA und Origin Access verfügbar.

Die VIP-Demo ist vom 25. bis 27. Januar erhältlich und für das Spielen erhaltet ihr ein exklusives In-Game-Item für die Vollversion. Worum es sich dabei handelt, ist bislang nicht bekannt.

Eine Woche später kommt dann die für alle zugängliche Demo. Diese kann jeder auf PC, PS4 und Xbox One runterladen und vom 1. bis 3. Februar spielen.

Im Hinblick auf den Inhalt sind beide Demos identisch. Ihr habt Zugriff auf den Ranger Javelin und eine weitere, noch nicht bekannte Option. Fort Tarsis sowie mehrere verschiedene Missionstypen, darunter Story-Missionen und ein Stronghold, sind zugänglich.

In den Demos startet ihr mit eurem Charakter auf Level 10, ein Fortschritt ist bis Level 15 möglich. Ihr könnt euren Fortschritt nicht in die Vollversion übernehmen.

Anthem erscheint am 22. Februar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Hier ist Anthem vorbestellbar. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.