Hallo und Willkommen zum Eurogamer.de-News-Ticker!

Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Aktualisiert die Seite regelmäßig oder schaut häufiger mal vorbei, wir werden uns Mühe geben euch jedes Mal etwas Neues zu bieten, das gerade in der Gaming-Welt so passiert.

Um gleich die Frage zu beantworten, was den "alten" Ticker der letzten Wochen und Monate angeht: (Fast) alle eure Kritikpunkte dort waren richtig und wir sahen es nicht anders, aber leider wurde uns keine zeitnahe technische Lösung angeboten. Also versuchen wir es jetzt auf diese Weise umzusetzen. Wie Gaming selbst, es ist eine stetige Entwicklung.

(18.01.) Die Macher von Battlefleet Gothic: Armada 2 zeigen mehr Gameplay aus ihrem Spiel in einem brandneuen, eine Stunde langen Video. Game Director Romain Clavier von Entwickler Tindalos und Ben Barrett von Publisher Focus Home Interactive präsentieren darin diverse Elemente des Strategiespiels. Insgesamt gibt es im Spiel drei verschiedene Kampagnen.

(18.01.) Soedesco hat bestätigt, dass das futuristische Arcade-Rennspiel Xenon Racer am 26. März für PlayStation 4, Xbox One, PC und Switch veröffentlicht wird. In einem neuen Trailer zeigt man euch alle sieben Austragungsorte des Spiels, darunter vier neue Strecken in Nordamerika, Frankreich und China. Pro Standort gibt es mehrere Rennmöglichkeiten und Strecken, die sich in beide Richtungen befahren lassen.

(18.01.) Wargaming feiert den ersten Geburtstag von World of Warships Blitz. Elf Millionen Mal wurde der Titel bislang runtergeladen und gefeiert wird jetzt bis zum 25. Januar. Alle zwölf Stunden erhaltet ihr besondere Geburtstagscontainer im Spiel, bekommt Geburtstags-Tokens durch abgeschlossene Missionen und tauscht sie im Event-Shop gegen besondere Schiffe ein. An diesem Wochenende erhaltet ihr zudem mehr Erfahrung und Silber-Credits für den ersten Sieg.

(18.01.) An diesem Wochenende habt ihr die Möglichkeit, Override: Mech City Brawl kostenlos auszuprobieren. Möglich ist das auf PlayStation 4, Xbox One und PC. Ihr steuert in dem Spiel gewaltige Mechs und tretet mit ihnen in zerstörbaren Arenen zum Kampf an. Es gibt eine Singleplayer-Kampagne, Multiplayer-Modi sowie einen Party-Koop-Modus für zwei bis vier Spieler.

(18.01.) Das Rollenspiel YIIK: A Post-Modern RPG ist ab heute für Switch, PlayStation 4, PC und Mac erhältlich. Eine Vita-Version folgt später in diesem Jahr. Im Spiel kehrt Alex nach dem Abschluss des College in seine Heimat zurück. Nachdem eine Katze seine Einkaufsliste stiehlt, beginnt für ihn die längste und merkwürdigste Reise seines Lebens. Ihr erkundet surreale Dungeons voller Rätsel und Fallen und tretet in Kampf-basierten Minispielen an.

(18.01.) Marvelous Europes Senran Kagura Burst Re:Newal ist ab heute für die PlayStation 4 erhältlich. Erstmals erlebt ihr die Kämpfe hier in echten 3D-Umgebungen mit verbesserten Charaktermodellen und Zwischensequenzen. Nach dem Release folgen zusätzliche DLC-Episoden. Eine PC-Version wird am 22. Januar auf Steam veröffentlicht.

(18.01.) Am 31. Januar erscheint der Retro-Adventure-Platformer Necrosphere Deluxe für PS Vita, PlayStation 4 und Switch. Im Laufe des ersten Quartals folgt dann die Xbox-One-Version. Ihr spielt darin den Geheimagenten Terry Cooper, der im Einsatz stirbt und in der "Necrosphere" wieder erwacht. Im Jenseits warten gefährliche Hindernisse, tödliche Fallen und Gegner auf ihn, während er darum kämpft, ins normale Leben zurückzukehren.

(18.01.) Der Action-Platformer Odallus: The Dark Call erscheint bald für Konsolen. Ab dem 8. Februar ist der Titel für die Switch erhältlich, Umsetzungen für PS4 und Xbox One folgen im Frühjahr. Das Spiel ist eine Hommage an 8-Bit-Genreklassiker und ihr spielt Haggis, der seinen Sohn vor der Finsternis beschützt.

(18.01.) Gestern erschien ein neues Update für Magic: The Gathering Arena, mit dem das Spiel um 273 Karten aus dem neuen Set Ravnicas Treue ergänzt wurde. Ebenso führt man den Duplikat-Schutz als neues Feature ein. Heißt: Seltene und mythische Karten werden in andere Karten oder Edelsteine umgewandelt, sofern ihr schon vier Kopien der jeweiligen Karte besitzt.

(18.01.) Die zweite Saison in Hi-Rez' und Evil Mojo Games' Paladins hat begonnen. Es erwarten euch unter anderem Verbesserungen im Gameplay und ein überarbeitetes Talentsystem. Mit Imani ist außerdem eine neue Heldin verfügbar.

(17.01.) Wild River und Eurovideo haben den Release-Termin von Fimbul bestätigt. Am 28. Februar erscheint das Action-Abenteuer für PlayStation 4, PC sowie Switch digital und im Handel, für die Xbox One ausschließlich digital. Ihr spielt den Berserker Kveldulver, der bei einem Überfall auf sein Dorf getötet wird. Von den Nornen wird er wiederbelebt und in einen letzten Kampf geschickt, um Ragnarök doch noch abzuwenden.

(17.01.) Die gesamte Golden-Axe-Trilogie ist ab sofort kostenlos auf Mobilgeräten verfügbar. Heute kamen Golden Axe 2 und 3 als Teil der Sega-Forever-Sammlung hinzu und sind als Free-to-play-Titel mit Werbeunterstützung erhältlich. Wer alle drei Titel ohne Werbung erleben möchte, zahlt einmalig 5,49 Euro - oder jeweils 2,29 Euro pro Spiel.

(17.01.) Am 8. Februar erscheint der Indie-Titel Oniken: Unstoppable Edition für Switch. Besitzer einer PlayStation 4 oder Xbox One müssen noch bis zum Frühjahr warten. Inspiriert ist der Titel von 8-Bit-Actionspielen und -Platformern. In einer postapokalyptischen Zukunft, in der die Welt von einem finsteren Unternehmen beherrscht wird, spielt ihr den Ninja-Söldner Zaku und seid die letzte Hoffnung der Menschheit.

(17.01.) Team17 bringt The Escapists 2 auf Mobilgeräte. Unter dem Namen The Escapists 2: Pocket Breakout erscheint das Spiel am 31. Januar für iOS und Android.

(17.01.) Codemasters hat offizielle Inhalte zur FIFA World Rallycross Meisterschaft für Dirt Rally 2.0 vorgestellt. Zur Veröffentlichung sind acht passende Strecken im Spiel enthalten, darunter mit Mettet, Silverstone und dem Circuit de Barcelona - Catalunya auch die neuesten Strecken der Rennserie. Ihr tretet in den vier Klassen FIA World Rallycross Championship Supercars, RX2, RX Super 1600s sowie RX Crosskarts´an.

(17.01.) Das schwedische Entwicklerstudio YCJY zeigt heute den Reveal-Trailer zu seinem kommenden Titel Sea Salt. Der Action-Strategie-Mix erscheint 2019 für den PC und ihr spielt den alten Gott Dagon. Er kontrolliert einen Schwarm von schrecklichen Monstern und bestraft diejenigen, die nicht an ihn glauben. Achtet aber darauf, dass ihr nicht von blutrünstigen Jägern und Bossgegnern erwischt werdet.

(17.01.) Die Handelsversion von Trüberbrook erscheint für PC, PlayStation 4 sowie Switch und enthält als Bonus einen 24-seitigen Reiseführer. Dieser umfasst einen Überblick über den Erholungsort mitsamt Karte, zeigt interessante und stellt die Charaktere des Spiels näher vor.

(17.01.) Ab dem 31. Januar ist mit dem schwarzen Prior ein neuer dunkler Held der Ritter-Fraktion in For Honor verfügbar. Die Black Priors sind schwergewichtige Helden mit großem Drachenschild und Langschwert. Besitzer des Year 3 Pass können den Black Prior ab dem 31. Januar spielen, alle anderen schalten ihn ab dem 7. Februar für 15.000 Steel frei.

(17.01.) Atlus zeigt einen neuen Trailer zu Etrian Odyssey Nexus, das am 5. Februar für den 3DS erscheint. Das Video veranschaulicht euch die Gefahren und Herausforderungen, die im Spiel auf euch warten. Ihr müsst euch auf diese einstellen, um euch gegen die Monster behaupten zu können.

(17.01.) Stardock hat mit Retribution eine neue Erweiterung für Galactic Civilizations 3 angekündigt. Darin erwarten euch neue Artefakte (bescheren euch neue Fähigkeiten), Hypergates (ermöglichen schnelle Reisen) und zwei neue große Zivilisationen. Retribution erscheint noch in diesem Winter zum Preis von 19,99 Dollar.

(17.01.) Die Ska Studios veröffentlichen ihren 2D-Soulslike-Platformer Salt and Sanctuary am 6. Februar für die Xbox One. Um die Portierung des Spiels kümmern sich die Spezialisten von BlitWorks. Ihr wacht im Spiel am Strand einer merkwürdigen Insel auf, nachdem euer Schiff von einer mysteriösen Kreatur in Stücke gerissen wurde. Von dort aus ergründet ihr die Geheimnisse der Insel und stellt euch den Gefahren, die dort lauern.

(17.01.) Devolver Digital und Askiisoft haben Katana Zero für PC und Konsolen angekündigt. Dabei handelt es sich um einen "Neo-Noir-Action-Platformer" mit halsbrecherischer Action und wilden Todeskämpfen. Ihr schlitzt, schlagt und hangelt euch durch eine manipulierbare Zeitspanne, um eure eigene Vergangenheit zu entwirren.

(17.01.) Bandai Namco veröffentlicht zwei neue Versionen von Sword Art Online. Die Sword Art Online: Fatal Bullet Complete Edition enthält das komplette Spiel, alle DLCs und die Erweiterung Dissonance of the Nexus. Sie erscheint am 18. Januar digital für PC, PS4 und Xbox One, die Switch-Version folgt später. Die Sword Art Online: Hollow Realization Deluxe Edition kommt mit allen zusätzlichen DLCs auf die Switch. Sie erscheint im Frühjahr 2019.

(16.01.) Update 0.5 für die Early-Access-Version von Assetto Corsa Competizione ist da. Mit dabei ist der Circuit Zolder, den die Entwickler mithilfe der Laserscan-Technologie nachgebaut haben. Ebenso neu ist der Emil Frey Jaguar G3. Um die Einführung gebührend zu feiern, erwarten euch neue Spezial-Events, in denen ihr euch in den weltweiten Bestenlisten platzieren könnt. Weiterhin wurde an der allgemeinen Stabilität des Spiels gearbeitet.

(16.01.) NIS America zeigt einen neuen Trailer zur SNK 40th Anniversary Collection, die am 22. März für die PlayStation 4 erscheint. Im Mittelpunkt steht dabei der Action-Adventure-Klassiker Crystalis. Insgesamt enthält die Collection mehr als 20 Spiele.

(16.01.) Heute startet der Battle-Royale-Modus von Black Desert Online in den Early Access. Jeder Spieler hat Zugang zur Shadow Arena, allerdings hat diese im Moment nur eine limitierte Kapazität und ist nur zu bestimmten Zeiten geöffnet. Diese erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite. Bis zu 50 Spieler treten gegeneinander an und Kämpfen ums Überleben.

(16.01.) Das 3D-Fantasy-RPG Rangers of Oblivion von Yoozoo Games ist ab sofort für Android und iOS erhältlich. Ihr schließt euch darin den Rangers an und geht auf Monsterjagd, um so die Welt Malheim zu schützen. Herausforderungen und Quests erwarten euch und es stehen verschiedene Waffen wie Großschwerter, Lanzen und Langbogen zur Verfügung, die euch individuelle Spielstile ermöglichen.

(16.01.) Nexon veröffentlicht noch in diesem Jahr das MMO AxE: Alliance vs Empire für Android und iOS. Das Unternehmen verspricht eine weitläufige und sich verändernde Welt, Echtzeit-PvP-Kämpfe mit bis zu 150 Spielern (75 pro Seite) sowie weitere kooperative und wettbewerbsfähige Modi. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch registrieren, um ein zeitlich begrenztes Starter-Paket zu erhalten.

(16.01.) IO Interactive hat im schwedischen Malmö ein neues Studio eröffnet. Zum einen soll das Studio das Hitman-Franchise unterstützen, zum anderen aber ebenso bei der Schaffung neuer Universen und Marken helfen.

(16.01.) Nvidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Dieser bietet Unterstützung für G-Sync-kompatible Displays und unterstützt darüber hinaus GeForce-RTX-2060-GPUs.

Zum Download: Hier klicken

(16.01.) Schweden wird in Civilization 6: Gathering Storm von Kristina angeführt. Sie war eine der gebildetsten Frauen des 17. Jahrhunderts und eignet sich für diejenigen, die einen Kultur- oder Diplomatiesieg anstreben. Mit ihr baut ihr Große Werke, siedelt Städte auf vielen verschiedenen Geländetypen an oder baut Freilichtmuseen in jeder Stadt. Die zweite Erweiterung für das Spiel erscheint am 14. Februar für den PC.

(16.01.) Mit Schattenerbe ist jetzt die zweite Episode des Post-Launch-Handlungsstrangs für Assassin's Creed Odyssey auf allen Plattformen verfügbar. Darius fordert euch in einem Brief dazu auf, einem Mysterium nachzugehen. Dabei bekommt ihr es mit einer neuen Bedrohung zu tun. Orkan ist eine Expertin für Seeschlachten und kommandiert ihre eigene Flotte. Durch ihre Erfahrung und ihr großes Arsenal möchte sie euer Schicksal besiegeln.

(16.01.) Deep Silver und Nine Dots haben den Release-Termin von Outward bestätigt. Das Open-World-RPG erscheint am 26. März für PC, Xbox One und PlayStation 4. Ein neues Video geht mehr auf die Kämpfe und Herausforderungen ein, die euch darin erwarten. Ihr spielt einen normalen Menschen und müsst mit magischen und physischen Gefahren zurechtkommen.

(15.01.) Zum 2D-Puzzle-Plattformer Degrees of Separation gibt es einen neuen Walkthrough-Trailer. Dieser bringt euch die Geschichte und das dynamische Gameplay näher. Die Story des Spiels dreht sich um Beziehungen und Polarität und stammt aus der Feder von Chris Avellone. Der Titel erscheint am 14. Februar.

(15.01.) Daedalic und die Tessera Studios veröffentlichen am 13. Februar Intruders: Hide and Seek für PlayStation VR. Hier brechen drei Eindringlinge in ein Ferienhaus auf dem Land ein und nehmen die Familie Richter gefangen. Ihr spielt den ältesten Sohn Ben, der noch frei im Haus unterwegs ist, und müsst nicht nur eure Familie retten, sondern auch herausfinden, wer die Verbrecher sind und was sie wollen. Ihr schleicht euch dabei durch das Haus und dürft nicht entdeckt werden.

(15.01.) Uppercut Games veröffentlicht sein First-Person-Rogue-lite-Adventure City of Brass am 8. Februar für die Switch. Dabei steht euch eine Peitsche zur Verfügung, die ihr in Kämpfen oder zur Manipulierung der Umgebung verwendet. Darüber hinaus sucht ihr in der legendären Stadt nach verborgenen Schätzen.

(15.01.) Das Rollenspiel Smoke and Sacrifice von Solar Sail Games und Curve Digital ist jetzt auf Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Ihr spielt darin Sachi, eine Mutter, die ihren erstgeborenen Sohn dem Sonnenbaum opferte und sich nun auf eine gefährliche Reise in die Unterwelt begibt. Das Spiel kostet 15,99 Euro und ist außerdem auf PC und Switch erhältlich.

(15.01.) Soedesco veröffentlicht am 26. Februar Petroglyphs Strategiespiel 8-Bit Invaders für PlayStation 4 (digital und im Handel) und Xbox One (digital). Es ist das dritte Spiel der 8-Bit-RTS-Reihe und schickt euch diesmal in ein SciFi-Szenario. Hier kämpft das Galaktische Marine Corps gegen die wilden Cranioiden.

(15.01.) Eine Woche nach dem Release von Patch 4.5 könnt ihr in Final Fantasy 14 jetzt den Blaumagier spielen. Es ist der erste "beschränkte Job" des Spiels und für alle Spieler verfügbar, die in einer Krieger- oder Magier-Klasse beziehungsweise einem -Job Stufe 50 erreicht sowie den Hauptszenario-Auftrag "Die ultimative Waffe" abgeschlossen haben. Der Blaumagier ahmt Fertigkeiten von Monstern im Kampf nach und lernt dadurch neue Kommandos.

(15.01.) Der Stealth-basierte Top-Down-Arena-Shooter At Sundown: Shots In The Dark kommt bald auf weitere Plattformen. Bislang nur auf Discord erhältlich, erscheint das Spiel am 22. Januar auf Steam, PlayStation 4, Switch und Xbox One. Bis zu vier Spieler kämpfen in dem Spiel online und lokal in Deathmatch-Partien. Dabei ist es stets dunkel. Ihr seht nur euch selbst und eure Gegner sehen euch nur dann, wenn ihr schießt, sprintet oder eine Lichtquelle aktiviert.

(15.01.) Am 13. Februar wird Away: Journey to the Unexpected für den PC veröffentlicht. Zuvor erscheinen Umsetzungen für PlayStation 4 (5. Februar), Switch (7. Februar) und Xbox One (8. Februar). Beschrieben wird der Titel als "Feel-Good-First-Person-Adventure", in dem Action, Verhandlungen und Rogue-Lite-Elemente mit einem Anime-inspirierten Stil kombiniert werden. Das Spiel stammt aus der Feder des französischen Künstlers und Entwicklers Aurélien Regard und Rayman-Level-Designer Jean-Matthieu Gennisson.

(15.01.) Bandai Namco hat heute mit One Piece Bounty Rush ein neues Spiel für Mobilgeräte angekündigt. Es bietet 4-gegen-4-Echtzeit-Kämpfe und erscheint in diesem Jahr als kostenloser Download für iOS und Android. Ihr stellt Teams mit vier Piraten aus insgesamt über 40 Charakteren auf und müsst dabei auf Teamwork setzen, um die Kämpfe für euch zu entscheiden.

(14.01.) Ab heute ist Forever Forest exklusiv für die Switch erhältlich. Das Spiel ist eine Mischung aus Erkundung, Überleben, Action und Rollenspiel mit "reduziertem, intuitivem Gameplay". Eure Aufgabe ist, den mystischen Wald von einer langen Dunkelheit zu befreien und euch dabei selbst zu finden. Während ihr immer tiefer in den Wald vordringt, begegnen ihr zahlreichen Kreaturen, die ihr bekämpft.

(14.01.) Epic hat in seinem Epic Games Store die Voraussetzungen für die Rückgabe von Spielen an Steam angepasst. Ihr könnt ein Spiel fortan egal aus welchem Grund innerhalb von 14 Tagen zurückgeben, wenn ihr es nicht länger als zwei Stunden gespielt habt. Derzeit müsst ihr dazu noch den Support kontaktieren, aber Epic arbeitet auch an einer Lösung, die automatisiert abläuft.

(14.01.) Zum Strategiespiel Battlefleet Gothic: Armada 2 gibt es einen brandneuen Übersichtstrailer. Dieser bringt euch verschiedene Aspekte und den Aufbau des Spiels näher, geht zum Beispiel auf die Kampagne, die Story und die einzelnen Fraktionen ein. Außerdem läuft ab morgen und noch bis zum Verkaufsstart am 24. Januar die zweite Pre-Order-Beta mit Zugang zu den ersten Sektoren der Kampagne.

(14.01.) Mit Inseln des Wahnsinns erscheint am 24. Januar die bislang größte Erweiterung für The Elder Scrolls Legends. Darin geht es um einen verzweifelten Vater, der sich dem Wahnsinn stellt, um dadurch seinen Sohn retten zu können. Es erwarten euch unter anderem neue Karten und Reihen-Mechaniken, während Verwandlung und Wahnsinn die Leitmotive der Geschichte sind. Ihr könnt die Erweiterung in Kürze für 19,99 Euro vorbestellen und bekommt dafür alle drei Kapitel, einen Kartenrücken und einen Titel. Ab Release bekommt ihr sie auch im Spiel für 1.000 Gold pro Kapitel.

(14.01.) Vorbesteller der Box-Version von Metro Exodus erhalten das Panorama-Poster "Die Kreaturen von Metro Exodus" als Bonus. Darauf seht ihr all die Mutanten, denen ihr im Spiel begegnet. Es ist in allen Erstauflagen mit dabei und habt ihr bereits vorbestellt, müsst ihr nichts weiter tun. Das gilt sowohl für die Standard Edition als auch für die Aurora Limited Edition.

Sega zeigt einen neuen Vorgeschmack auf Team Sonic Racing. Dabei steht diesmal die Strand-Karte "Ocean View" im Mittelpunkt. Das Video ist mit der entsprechenden Musik des Levels unterlegt. Sega zufolge erlebt ihr hier eine pulsierende Küstenstraße mit einem spektakulären Ausblick. Die Musik entstand unter Mitwirkung von Jun Senoue, Komponist der Sonic-Reihe, Richard Jaques und S.A.M.E.

Bandai Namco gibt neue Multiplayer-Details zu Ace Combat 7 bekannt. Online tretet ihr in den Modi "Jeder-gegen-jeden Deathmatch" und "Team Deatmatch" gegen bis zu sieben andere Spieler an. Dabei stehen euch 28 Flugzeuge mit mehr als 100 Teilen und Waffen zur Verfügung. Die Spieler mit den höchsten Rängen erhalten ein Kopfgeld, das anderen Spielern viele Punkte einbringt, wenn sie diese vom Himmel holen.

Der PC Building Simulator verlässt bald die Early-Access-Phase. 2017 erschien eine erste Alpha-Demo des Titels und war der dritthäufigste runtergeladene und kostenlose Itch.io-Titel des Jahres. Im Spiel betreibt ihr eure eigene PC-Reparaturwerkstatt, baut neue PCs zusammen und löst Probleme von Kunden, zum Beispiel mit Viren.

Die erste Folge einer dreiteiligen Videoreihe zu Metro Exodus ist ab sofort verfügbar. Damit blickt ihr hinter die Kulissen der Entwicklung des Spiels, das in Kiev und Malta von 4A Games produziert wird. Mit dabei sind Interviews, unveröffentlichtes Material und vieles mehr.

Für 2019 ist die "Saison des Drachen" in The Elder Scrolls Online geplant. Was das für das Spiel bedeutet - "etwas ganz Großes" -, erfahrt ihr am 15. Januar ab 23 Uhr in einem Livestream.

Die Sega-Klassiker Out Run ist ab sofort auf der Switch erhältlich. Die Sega-Ages-Version enthält Tracks, die für die 3DS-Version hinzugefügt wurden, und neu arrangierte Versionen von Songs aus den Veröffentlichungen für das Mega Drive und das Master-System. Dazu zählen Midnight Highway -Playback- sowie eine Chiptune-Version von Radiation aus Out Run 2006: Coast 2 Coast.

THQ Nordic hat eine weitere Marke übernommen. Diesmal handelt es sich um Outcast. Die Vereinbarung traf der Publisher mit den drei ursprünglichen Erschaffern des Spiels.

Das deutsche Entwicklerteam Pumpernickel Studio hat heute Touch Type Tale angekündigt. Das Echtzeitstrategiespiel erscheint 2019 auf Steam und wird ausschließlich per Tippen gesteuert. Eine Beta startet am 14. März und ihr könnt euch hier dafür anmelden.

Ultimate Marvel vs. Capcom 3 gibt es jetzt im Xbox Game Pass. Capcoms Kampfspiel aus dem Jahr 2011 kann von allen Abonnenten runtergeladen und gespielt werden. Ebenfalls neu hinzugekommen sind Avalanches Open-World-Spiel Just Cause3 - ein toller Spaß, wenn ihr auf Explosionen steht - und Aftercharge.

Curve Digital veröffentlicht am 7. Februar Pumped BMX Pro für PC, Xbox One und Switch. Das Ein-Mann-Projekt ist die Fortsetzung von Pumped BMX + und bietet unter anderem eine neue Physik-Engine und jede Menge frische Inhalte. Ihr wählt verschiedene Bikes aus und rast damit die Strecke entlang, vollführt Tricks und Kombos und weicht Hindernissen aus.

Das BAFTA-nominierte Spiel "Begrabe mich, mein Schatz" (Bury me, my Love im Original) erscheint heute für Nintendo Switch und PC. Kein Spiel unbedingt zum Wohlfühlen, erzählt es die Geschichte einer Frau, die dem Chaos in Syrien entkommen will. Aber keine Sorge, es gibt auch eine Liebesgeschichte, vielleicht gibt es ja ein Happy End... Die Geschichte und Figuren selbst sind Fiktion, die Hintergründe sehr real. Definitiv einen Blick wert, vor allem für 5 Euro.

Begrabe mich, mein Schatz auf Steam

Anzeige

Über den Autor:

Kommentare (8)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Toki - Test: Heftiger Kurs für alten Frust

Aber besser sah der Affe noch nie aus.

Anthem Demo - Alles über die VIP- und Open Beta: Freunde einladen, Zeiten, Teilnahme

Start und Ende, Freunde zur VIP-Demo einladen, Systemanforderungen, Preload, Downloadgröße, Release-Datum und was ihr sonst wissen müsst.

Neueste

Toki - Test: Heftiger Kurs für alten Frust

Aber besser sah der Affe noch nie aus.

Anthem Demo - Alles über die VIP- und Open Beta: Freunde einladen, Zeiten, Teilnahme

Start und Ende, Freunde zur VIP-Demo einladen, Systemanforderungen, Preload, Downloadgröße, Release-Datum und was ihr sonst wissen müsst.

Werbung