Diese Fallout-4-Mod zeigt euch Fallout 2 mit einem neuen Anstrich

In neuem Glanz.

Vergessen wir mal kurz Fallout 76 und schauen zurück auf Fallout 4.

Ein Team von Moddern arbeitet derzeit an der Mod Fallout 4: Project Arroyo, benannt nach dem gleichnamigen Dorf in Fallout 2. Das Ziel der Macher ist, Fallout 2 in Fallout 4 neu zum Leben zu erwecken.

Im Dezember wurde die Mod auf Reddit angekündigt, allerdings gab es Zweifler im Hinblick auf die Realisierbarkeit.

Heute hat das Team weitere Informationen und auch erste Screenshots dazu veröffentlicht.

"Als ich anfing es zu spielen, wurde Fallout 2 zu meinem Lieblingsteil der Reihe, schreibt Teammitglied DoctWhite. "Die verzweigten Questreihen, dynamische Geschichten und das immersive Universum sprachen mich an, es gab nur ein Problem. Das Spiel hat eine isometrische Perspektive und ein veraltetes Gameplay."

5
4

"Es ist eine Schatzkiste voller einzigartiger und interessanter Geschichten, die sich hinter einer alten Engine verbergen", fügt er hinzu. "Wir möchten das Spiel von oben bis unten in dem Glanz zurückbringen, den es verdient."

Erreichen möchte man dies, indem man Skills, Perks, Waffen, Schauplätze, NPCs "und alles andere dazwischen" in die Welt von Fallout 4 überträgt.

Modoc haben sie bereits umgesetzt und die Atmosphäre wurde doch relativ gut eingefangen. Auf der To-do-Liste steht als nächstes Vault City.

Abseits der Screenshots der Umgebung hat einer der Modder auch noch Bilder von in Arbeit befindlichen Waffen, Outfits und Schildern veröffentlicht.

Das Projekt befindet sich insgesamt noch in einer frühen Phase. Bis die Mod wirklich fertig ist, vergehen vermutlich noch ein paar Jahre. Das Team sucht übrigens noch nach Helfern, die Erfahrung mit dem Fallout Creation Kit haben. Interessiert? Dann kontaktiert DoctWhite auf Reddit.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

2
3

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading