Spider-Man hat ab sofort Zugriff auf zwei neue Kostüme.

Patch 1.14 bringt diese mit sich und beide sind von den Fantastischen Vier inspiriert.

Zum einen bekommt ihr den "Bombastic Bag-Man"-Anzug, zum anderen den "Future Foundation"-Anzug.

Der Bombastic-Bag-Man-Anzug ist zum Beispiel eine Anspielung auf Amazing Spider-Man #258. Weil Spider-Man Hilfe mit dem Alien-Symbiont benötigt, den er als Kostüm trägt (daraus wird später Venom), begibt er sich zum Hauptquartier der Fantastischen Vier.

Diese nehmen ihn ab, woraufhin Peter aber nur noch in der Unterhose da steht. Und er muss natürlich seine Identität schützen. Er leiht sich ein Kostüm von den Fantastischen Vier. Da diese aber keine Masken tragen, gibt ihm die menschliche Fackel eine Papiertüte für seinen Kopf. Nett.

Mehr zu den Ursprüngen der beiden neuen Anzüge lest ihr hier.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs