Spider-Man trägt nach Patch 1.14 jetzt eine Papiertüte über dem Kopf

Wenn ihr das entsprechende Kostüm wählt.

Spider-Man hat ab sofort Zugriff auf zwei neue Kostüme.

Patch 1.14 bringt diese mit sich und beide sind von den Fantastischen Vier inspiriert.

Zum einen bekommt ihr den "Bombastic Bag-Man"-Anzug, zum anderen den "Future Foundation"-Anzug.

Der Bombastic-Bag-Man-Anzug ist zum Beispiel eine Anspielung auf Amazing Spider-Man #258. Weil Spider-Man Hilfe mit dem Alien-Symbiont benötigt, den er als Kostüm trägt (daraus wird später Venom), begibt er sich zum Hauptquartier der Fantastischen Vier.

Diese nehmen ihn ab, woraufhin Peter aber nur noch in der Unterhose da steht. Und er muss natürlich seine Identität schützen. Er leiht sich ein Kostüm von den Fantastischen Vier. Da diese aber keine Masken tragen, gibt ihm die menschliche Fackel eine Papiertüte für seinen Kopf. Nett.

Mehr zu den Ursprüngen der beiden neuen Anzüge lest ihr hier.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading