Ubisoft hat Details zur Private Beta von The Division 2 verraten.

Diese läuft vom 7. Februar um 10 Uhr bis zum 11. Februar um 10 Uhr. Herunterladen könnt ihr sie ab dem 6. Februar um 10 Uhr.

Eine Teilnahme ist durch eine Vorbestellung möglich, ebenso könnt ihr euch hier für eine Chance zur Beta-Teilnahme registrieren.

Die Beta soll euch einen Vorgeschmack auf das geben, was euch im fertigen Spiel erwartet. Ihr richtet eure Operationsbasis im Weißen Haus ein und macht euch dann auf den Weg in das veränderte Washington D.C.

Die Maximalstufe liegt in der Beta bei sieben, ebenso könnt ihr folgende Inhalte im östlichen Teil entdecken:

  • Zwei Hauptmissionen, zugänglich im Story-, Normal- und Hard-Modus
  • Fünf Nebenmissionen und zusätzliche Aktivitäten in der offenen Welt
  • Einzigartiges PvPvE-Gameplay in einer der drei neuen Dark Zones
  • Organisiertes PvP-Gameplay in einem Konflikt-Modus, Gefecht
1

Ab Freitag, den 8. Februar, um 17 Uhr ist es außerdem möglich, mit einer Invaded-Missionen einen Einblick in die Endgame-Inhalte zu bekommen.

"Die Spieler werden das Gameplay auf der Stufe 30 erleben und brandneue Spezialisierungen für den Überlebensspezialisten, Scharfschützen oder Zerstörungsexperten freischalten", heißt es.

The Division 2 erscheint am 15. März für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Ihr könnt The Division 2 hier vorbestellen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.