In der vorletzten Woche der damit bald endenden Fortnite Season 7 kehrt eine altbekannte Herausforderung in neuem Gewand zurück. Das Stichwort lautet Zeitprüfungen und dürfte wohl den meisten Fortnite-Spielern ein Begriff sein, denn die Aufgabe galt es in der Vergangenheit schon mit den verschiedensten Transportmitteln zu bewältigen (Einkaufswagen, Golfcart oder auch zu Fuß).

Nachdem mit dieser Saison auch erstmals ein Flugzeug in den Battle-Royale-Modus eingeführt wurde, war es also nur eine Frage der Zeit, bis auch das Luftgefährt mit dieser Challenge kombiniert wird. Nun, in Woche 9 ist es also schließlich soweit. Im Rahmen der wöchentlichen Herausforderungen gilt es, zwei Zeitprüfungen mit einer X-4 Stormwing abzuschließen, was mit zehn Sternen für den Battle-Pass respektive 1.000 Erfahrungspunkten für euer Level belohnt wird.

Fortnite: Flugzeug X4 Stormwing für Zeitrennen finden

Bevor ihr euch überhaupt den Zeitprüfungen stellen könnt, müsst ihr euch logischerweise zuerst einen fliegenden Untersatz beschaffen. Grundsätzlich gibt es den Vogel überall auf der Karte zu finden. Häufig befinden sich in der Nähe auch die neuen Seilrutschen, mit denen ihr fix zum Flugzeug gelangt.

Damit ihr nicht lange nach einer X4 Stormwing suchen müsst, haben wir euch die Fundorte der Doppeldecker auf der nachfolgenden Karte markiert. Sollte an einer der Stellen kein Flugzeug zu sehen sein, hat es sich bereits ein anderer Spieler geschnappt und ihr müsst euer Glück wohl oder übel bei einem der anderen Spawnpunkte versuchen.

Fortnite_Flugzeuge_X_4_Stormwing_Fundorte_Karte
Hier könnt ihr X-4 Stormwing Flugzeuge in Fortnite finden.

Fortnite: Zeitprüfung finden - Hier sind die Fundorte auf der Karte

Sieht man einmal davon ab, dass die Zeitprüfungen diesmal in der Luft stattfinden, gibt es keine großen Unterschiede bezüglich des Ablaufs der Herausforderung zu den bereits bekannten Variationen der Aufgabe. Sprich: Ihr findet ab sofort an verschiedenen Punkten auf der Karte weiß-bläulich schimmernde, halbtransparente Stoppuhren in der Luft, die den Startpunkt der Zeitprüfung markieren.

Fliegt ihr durch ein solches Uhrensymbol hindurch, startet automatisch das Zeitrennen und ihr hört passen dazu eine Arcade-Version von Wagners "Ritt der Walküre". Nun erscheinen in eurer unmittelbaren Umgebung mehrere Fadenkreuze mit leuchtenden Stoppuhren in der Mitte. Eure Aufgabe ist es, durch alle Fadenkreuze innerhalb des knapp bemessenen Zeitlimits hindurchzufliegen. Wie viel Zeit euch noch zur Verfügung bleibt, erkennt ihr daran, wie weit die Kreise / Stoppuhr-Symbole noch gefüllt sind.

Fortnite_Schlie__e_Zeitpr__fungen_mit_einer_X_4_Stormwing_ab
So sehen die Startpunkte der Zeitprüfungen aus.

Für gewöhnlich sind die Checkpoints nacheinander angeordnet, sodass ihr sie in einer Reihe einsacken könnt und nicht großartig suchen müsst. Grundlegend steht es euch zwar frei, sie in jeder beliebigen Reihenfolge zu durchlaufen. In der Praxis habt ihr aber kaum ausreichend Zeit, sie durcheinander einzusammeln. Solltet ihr zu langsam sein, verschwinden die verbleibenden Checkpoints und die ursprüngliche Uhr taucht an ihrer vorherigen Stelle wieder auf. Nun könnt ihr es so oft erneut versuchen, wie ihr wollt.

Ein paar kleiner Unterschiede zwischen der Flugzeugzeitprüfung und den Bodengebunden Ausführungen gibt es übrigens dann doch. Der Erste: Die Symbole fallen in der Luft deutlich größer aus, als die am Boden, da ja auch das Flugzeug größere Dimensionen aufweist. Außerdem startet ihr das Zeitrennen nun, sobald ihr das durchfliegt und nicht mehr nach manuellem Start. Und noch etwas: Um die Prüfung abzuschließen, müsst ihr nicht wie gewohnt drei, sondern lediglich zwei Zeitprüfungen erfolgreich bestehen. Die nachfolgende Map zeigt euch, wo ihr sie findet.

Fortnite_Zeitprüfungen_mit_X4_Stormwing_Karte
Drei Zeitprüfungen stehen euch zur Auswahl.

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Tipps für leichtere Zeitherausforderungen

Hier noch ein paar Tipps, die euch beim Abschluss der Prüfungen helfen:

  • Schaut euch den zu fliegenden Kurs erst einmal an. Wie bereits gesagt: Das Zeitlimit ist bei den meisten Kursen wirklich sehr knapp bemessen, sodass ihr keine Zeit zum Trödeln oder für grobe Fehler habt. Ihr solltet den Streckenverlauf wenigstens grob kennen und wissen, wann ihr welche Richtung einschlagen müsst. Deshalb kann es nicht schaden, es beim ersten Versuch ein wenig ruhiger angehen zu lassen. Versucht gar nicht erst, alle Uhren zu sammeln, sondern prägt euch lieber deren Verteilung ein, damit ihr sie im Anschluss gezielt abfliegen könnt.
  • Der Trick bei der Zeitprüfung ganz im Südwesten ist die Luftbremse. Es gibt hier ein paar enge Kurven, die ihr nur mit gedrosseltem Tempo schafft. Das Ende ist dagegen eine relativ gerade Strecke, da könnt ihr mit dem Boost die Zeit reinholen, die euch die Luftbremse gekostet hat.
  • Bei der Zeitprüfung ganz im Norden solltet ihr den Boost erst am Ende aktivieren, denn der Kurs dieser Zeitprüfung ist ein relativ enger Looping, aus dem ihr leicht mit zu viel Tempo herausfliegen könnt.
  • Bei der Strecke über dem Anwesen südlich von Wailing Woods fliegt ihr ein Immelmann-Manöver. Aktiviert direkt zu Beginn euren Boost, bis ihr in den Sinkflug gehen müsst. Hierbei müsst ihr eine halbe Rollbewegung mit dem Flugzeug ausführen, sonst fliegt ihr am Ende kopfüber, was das Steuern nicht gerade einfacher macht. Am Ende des Immelmann-Turns könnt ihr wieder den Boost aktivieren, um ins Ziel zu gelangen.

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite: Tanzlokal und Rennstrecke finden & Truhen und Munitionskisten durchsuchen

So löst ihr die vorletzte Verlängerungsherausforderung in Fortnite.

Pokémon Go: Latias Raid - Wie ihr Shiny Latias kontert und fangt

Die besten Konter-Pokémon, effektive Typen und Angriffe, Stärken und Schwächen, WP vor und nach dem Fangen, Fangchance erhöhen und mehr.

Anthem - Test (Teil 2): Durch mit der Kampagne, kriegt Bioware die Kurve?

"Um die Antwort zu erfahren, lese vorher zwei beliebige andere Artikel, trinke einen Liter Wasser und gehe zwei Mal auf Toilette."

Werbung