For Honor: Das dritte Jahr startet heute

Vortiger.

Mit Vortiger startet heute Season 1 des dritten Jahres in For Honor.

Im Zuge dessen erhält die Ritterfraktion mit dem schwarzen Prior einen neuen Helden.

Ubisoft bezeichnet diese als Meister des Schwertes und des Schildes und als Beschützer des Schlachtfeldes. Sie sind in der Lage, Angriffe aus allen Richtungen abzuwehren und zu kontern.

Besitzer des Year-3-Passes können den schwarzen Prior ab sofort spielen, für alle anderen ist er ab dem 7. Februar für 15.000 Stahl freischaltbar.

Season 1 verbessert darüber hinaus das allgemeine Balancing der Helden, wobei ein Schwerpunkt auf dem Shugoki liegt. Ebenso erhalten Spieler die neue Karte "Harbor", neue Ausrüstung, Anpassungsoptionen und Matchmaking-Verbesserungen.

"Wie bereits in der jährlichen Entwicklungs-Roadmap angekündigt, wird Vortiger ebenfalls im Verlauf der Season ein brandneues zeitlimitiertes Event mit sich bringen", heißt es.

Weitere Infos zum Update findet ihr hier.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading