Rockstars Wilder Westen ist beliebt. Wie Take-Two mitteilt, wurde Red Dead Redemption 2 bislang 23 Millionen Mal an den Handel ausgeliefert.

Zugleich vermeldete das Unternehmen, im letzten Quartal des Geschäftsquartals seine Erwartungen übertroffen zu haben. Take-Two rechnete mit einem Umsatz zwischen 1,1 und 1,15 Milliarden Dollar, am Ende waren es 1,248 Milliarden (via GamesIndustry).

Den größten Beitrag dazu leistete erwartungsgemäß Red Dead Redemption 2. Zufrieden zeigt man sich ebenso mit dem Start von Red Dead Online. Der Online-Modus befindet sich nach wie vor in der Beta.

"Der Titel wurde in den ersten 15 Tagen öfter ausgeliefert als Red Dead Redemption in acht Jahren", sagt Take-Two-Chef Strauss Zelnick. "[...] Es läuft besser als erwartet und wir hatten hohe Erwartungen. Es ist schwierig zu sagen, wie es sich weiter entwickelt. Aber wir sind begeistert davon, was das Spiel bislang erreicht hat."

Ebenfalls gut lief es für NBA 2K19. Das Spiel war das erfolgreichste Sportspiel des letzten Jahres in den USA und dort zugleich das am dritthäufigsten verkaufte Spiel. Man geht davon aus, dass es seinen Vorgänger übertrifft.

Der Umsatz im digitalen Bereich stieg um insgesamt 85 Prozent, wiederkehrende digitale Umsätze (DLCs, Mikrotransaktionen) stiegen um 31 Prozent.

Weiterhin ist man sehr zufrieden mit der Switch-Version von Civilization 6. Deren Performance liege "signifikant über den Erwartungen". Es ist eines von vier Spielen, die der Publisher gegen Ende 2018 für Nintendos Konsole veröffentlichte.

"Wir hatten ein gutes Gefühl hinsichtlich der Plattform und brachten die Titel auf die Switch, von denen wir glaubten, dass sie gut laufen würden", sagt er. "Wir freuen uns darauf, die Switch mit den richtigen Titeln weiter zu unterstützen."

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Anzeige

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite: Tanzlokal und Rennstrecke finden & Truhen und Munitionskisten durchsuchen

So löst ihr die vorletzte Verlängerungsherausforderung in Fortnite.

Pokémon Go: Latias Raid - Wie ihr Shiny Latias kontert und fangt

Die besten Konter-Pokémon, effektive Typen und Angriffe, Stärken und Schwächen, WP vor und nach dem Fangen, Fangchance erhöhen und mehr.

Anthem - Test (Teil 2): Durch mit der Kampagne, kriegt Bioware die Kurve?

"Um die Antwort zu erfahren, lese vorher zwei beliebige andere Artikel, trinke einen Liter Wasser und gehe zwei Mal auf Toilette."

Werbung