Neill Blomkamp produziert einen Kurzfilm zu Anthem

Ab Donnerstag verfügbar.

Wie EA heute vermeldete, produziert Regisseur Neill Blomkamp einen Kurzfilm zu Anthem.

Der Kurzfilm des Regisseurs von District 9, Elysium und Chappie hört auf den Namen Conviction, die Handlung spielt mehrere Jahrzehnte vor Beginn des Spiels.

Anschauen könnt ihr euch den Kurzfilm ab dem 14. Februar auf dem YouTube-Kanal der Oats Studios.

"Sowohl die Spielerstadt Fort Tarsis als auch die dort lebenden Freelancer werden im Film gezeigt", heißt es. "Die Freelancer in Javelin-Kampfanzügen wurden von Neills Team bis ins Detail nachgebildet und müssen sich dem finsteren Anführer der Dominion-Fraktion, dem Monitor, stellen."

Das Spiel erscheint am 22. Februar für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Abonnenten von Origin Access Premier spielen die PC-Vollversion bereits ab dem 15. Februrar.

Hier ist Anthem vorbestellbar. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading