Epic verschenkt den nächsten monatlichen Battle Pass in Fortnite.

Aber nicht einfach so, ihr müsst dafür eine Reihe von In-Game-Herausforderungen erfüllen.

Season 8 startet in zwei Wochen, obwohl die zehnwöchige Laufzeit der siebten Season jetzt vorbei ist.

Zur Überbrückung gibt es einige kostenlose "Verlängerungsherausforderungen", die mit Patch 7.40 verfügbar sind.

Schließt ihr 13 Stück dieser Herausforderungen bis zum 27. Februar ab, erhaltet ihr den Battle Pass 8 kostenlos.

Einerseits möchte man die Spieler so mit Sicherheit bei der Stange halten und - wie gesagt - die Wartezeit auf Season 8 überbrücken. Andererseits dürfte der Erfolg von Apex Legends nicht unbeachtet an Epic vorbeigehen. Ein kostenloser Battle Pass ist dahingehend ein gutes Lockmittel, um die Spieler an Fortnite zu binden.

Was der neue Patch sonst noch zu bieten hat - Spoiler: ein Infanteriegewehr - lest ihr in den Patch Notes.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs