Hollow Knight: Silksong ist eine vollwertige Fortsetzung

Für PC und Switch.

Team Cherry hat mit Hollow Knight: Silksong eine Fortsetzung des beliebten Metroidvanias angekündigt.

Wie die Entwickler in einem Blogeintrag mitteilen, erlebt ihr darin Abenteuer in einem gänzlich neuen Königreich.

Es gibt einen neuen spielbaren Charakter mit neuen Moves, neue Waffen und "schockierende Quests". Ebenso gibt es einen Silk-Soul-Modus, der nach dem erstmaligen Durchspielen freigeschaltet wird und ein "einzigartiges, herausforderndes Erlebnis" verspricht.

Ursprünglich begann die Entwicklung von Silksong als DLC für Hollow Knight. Das Projekt wurde aber so umfangreich, dass man daraus eine vollwertige Fortsetzung macht. Neben dem neuen Schauplatz gibt es 150 neue Feinde - das sind so viele wie im ersten Teil.

Die gute Nachricht für Kickstarter-Backer von Hollow Knight: Ihr erhaltet Silksong kostenlos, wenn es erscheint.

Ein Termin steht derzeit noch aus. Zuerst erscheint es für PC (Windows, Mac, Linux) und Switch, weitere Plattformen folgen "vielleicht".

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading