Darkest Dungeon 2 angekündigt

Mit "eigener kreativer und thematischer Identität".

Die Red Hook Studios arbeiten an einer Fortsetzung zu Darkest Dungeon.

Einige Elemente des Vorgängers bleiben dabei erhalten, andere fliegen über Bord.

Wie die Macher gegenüber PC Gamer angeben, hat Darkest Dungeon 2 seine "eigene kreative und thematische Identität".

Das vertraute Kampfsystem kehrt zum Beispiel zurück, allerdings in deutlicher verbesserter Form, sowohl im Hinblick auf die Mechaniken als auch auf die Präsentation. Ebenso sei mit einer "komplett anderen Metagame-Struktur" zu rechnen.

Allzu viele konkrete Details liegen bislang nicht vor. Ihr werdet aber einen flüchtigen Blick auf die übernatürliche Apokalypse außerhalb des Anwesens werfen. Ein erstes Artwork deutet darüber hinaus die Rückkehr verschiedener Klassen an, genauer gesagt Highwayman, Hellion, Grave Robber, Leper, Man-at-Arms und Plague Doctor.

Wann Darkest Dungeon 2 erscheint, ist noch nicht bekannt. Wie der Vorgänger startet das Spiel zuerst als Early-Access-Titel auf dem PC.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading