Viele würden sich wünschen, sie wären in Tetris 99 so gut wie diese beiden Spieler

Auge um Auge.

Habt ihr das Gefühl, ein guter Spieler in Tetris 99 zu sein? Dann schaut ihr euch dieses Video vielleicht besser nicht an.

Es zeigt das Ende eines Matches zwischen der japanischen Tetris-Legende Amemiya und dem ebenso japanischen Spieler Mattyan. Ihr seht das Geschehen hier aus der Perspektive von Amemiya.

Zu Anfang des Videos steht Amemiya noch unter konstantem Druck von Mattyan, bevor er diesen mit zusätzlichen Reihen konfrontiert.

Mit einer sagenhaften Geschwindigkeit platziert Amemiya die Blöcke. Die fallen im Spielverlauf immer schneller nach unten und auch die Reihen, die Gegner zu euch schicken, tauchen schneller auf. Da braucht es blitzschnelle Reaktionen und eine schnelle Auffassungsgabe.

Sagen wir es so: Ihr müsst euch lange mit Tetris befassen, um so gut zu werden. Vor allem bei ca. einer Minute und 30 Sekunden im Video wird es echt eng für Amemiya. Ein Glück für ihn, dass die richtigen Blöcke kommen.

Tetris 99 für die Switch erhaltet ihr kostenlos, wenn ihr Nintendo Switch Online abonniert habt. Und hier verrät euch Alex, warum das Spiel eine echte Killer App ist.

Hier könnt ihr eine Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft kaufen. (Amazon.de)

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading