Eine Webseite lässt euch Maps aus alten Nintendo-Spielen in eurem Browser anschauen

Mario Kart, Luigi's Mansion und mehr.

Seit 2018 gibt es eine Noclip-Webseite. Deren Ziel besteht darin, Maps aus Videospielen für die Öffentlichkeit über Browser zugänglich zu machen.

Werft einen Blick darauf und ihr findet auf der Webseite bereits diverse Maps aus Nintendo-Spielen.

Dazu zählen zum Beispiel Strecken aus Mario Kart Wii, Level aus Luigi's Mansion für den GameCube und Outsete Island aus The Legend of Zelda: The Wind Waker.

Ladet ihr eine Map im Browser und haltet die Maustaste gedrückt, dreht ihr so die Kamera. Mit den WASD-Tasten bewegt ihr euch und könnt dabei durch Wände und andere Hindernisse hindurch fliegen.

1
Mario Kart Wii

Es stehen aktuell rund 30 Maps zur Verfügung, manche davon sogar mit Charakteren, Feinden und Gegenständen. Bei einigen lässt sich auch die Tageszeit ändern.

Auf jeden Fall ist es eine nette Möglichkeit, sich ein paar Strecken aus einem Mario Kart oder anderen Spielen mal ein wenig genauer anzuschauen. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen. Und sei es nur, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

2
Luigi's Mansion

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading