Epic beginnt Season 8 in Fortnite pünktlich mit einem Kanonenschlag und stellt diesmal alles unter das Motto "Jetzt wird's abenteuerlich!". Zahlreiche Änderungen erwarten euch, darunter viele neue Skins von Piraten, Ninjas und... Obst... sowie tief greifende Änderungen an der Fortnite-Map, die nach dem geheimnisvollen Ritual des Gefangenen schließlich zutage treten.

Und was darf bei einer neuen Saison nicht fehlen? Richtig, der neue Battle Pass für Season 8, der mit zahlreichen exklusiven Belohnungen und Herausforderungen neue die Fortnite-Fans lockt. Für viele Spieler stellt sich schon gar nicht mehr die Frage, ob sie sich den neuen Pass holen, auch wenn sie die enthaltenen Boni und Belohnungen noch gar nicht im Detail kennen. Gehört ihr aber zu denjenigen, die das gerne vorab wissen, seid ihr auf dieser Seite richtig.

Nachfolgend werfen wir einen Blick auf die über 100 exklusiven Belohnungen, die ihr euch im Laufe von Season 8 mit dem Battle Pass verdienen könnt (einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und Highlights von Season 8 erfahrt ihr indes in den Patch Notes). Dafür müsst ihr über die nächsten Wochen hinweg fleißig Erfahrungspunkte sammeln und die 100 Stufen vor dem Ende der Season erklimmen. Am besten geht das, indem ihr die wöchentlichen Herausforderungen löst, die euch als Battle-Pass-Besitzer im vollen Umfang zur Verfügung stehen. Wie üblich handelt es sich bei den Belohnungen um kosmetische Gegenstände wie Skins, Gleiter, Lackierungen, Begleiter, Emotes, Sprays und so weiter, die euch keinerlei Vorteile im Kampf verschaffen.

Was kostet der Season 8 Battle-Pass in Fornite und wo kann ich mein kostenloses Exemplar vom Verlängerungs-Event abholen?

Erfreulicherweise hält Epic den Preis für den Battle-Pass auch dieses Mal stabil. Dementsprechend müsst ihr für den Season 8 Pass angemessene 950 V-Bucks auf den Tisch legen, was 9,49 € entspricht.

Habt ihr an den Verlängerungsherausforderungen während des „Habt euch lieb"-Events teilgenommen und wenigstens 13 der Aufgaben abgeschlossen, spendiert euch Epic den Battle-Pass. Ihr könnt ihn euch im Spiel im Battle Pass-Tab abholen und direkt einlösen.

Fortnite_Battle_Pass_Season_8__normal_

Alternativ zum normalen Angebot gibt es noch das sogenannte Battle-Pass-Paket für sportliche 2.800 V-Bucks. Bei diesem Premium-Paket werden die ersten 25 Level des Battle-Passes mitsamt ihren Belohnungen direkt freigeschaltet.

Sofern ihr die 13 Herausforderungen des Verlängerungs-Events absolviert und den kostenlosen Pass verdient habt, könnt ihr das auch nutzen, um das Battle Pass-Paket zum Rabattpreis zu erwerben.

Fortnite_Battle_Pass_Paket_Season_8

Unabhängig davon, welche Version kauft, ist der Pass für die gesamte Season 8 gültig. Falls ihr mit der Kaufentscheidung noch unentschlossen seid, könnt ihr den Battle-Pass auch stets zu einem späteren Zeitpunkt kaufen und erhaltet in diesem Fall rückwirkend alle Belohnungen, die ihr bis zu eurem aktuellen Level verpasst habt. Außerdem könnt ihr jederzeit einzelne Battle-Pass-Level für 150 je V-Bucks freikaufen.

Wie lang dauert Season 8 und wann endet sie?

Bislang scheint es wieder eine "normal-lange" Season mit 10 Wochen zu werden, denn der Season-Pass läuft am 8. Mai aus. Es kann aber gut sein, das Epic wieder irgendeine Art Verlängerungs-Event anhängt, um etwas Zeit zu überbrücken.


Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Season 8 Battle-Pass freigeschaltet - Diese Neuerungen und Belohnungen erwarten euch

Insgesamt hat euer Battle-Pass 100 Stufen, wofür laut Epic 75 bis 150 Spiel-Stunden anfallen, um ihn zur Maximalstufe zu bringen. Für jeden Stufenaufstieg erhaltet ihr mindestens eine neue Belohnung. Dazu gehören neben Erfahrungspunkten, V-Bucks und anderen Dingen auch:

  • 6 exklusive Skins (drei davon aufrüstbar)
  • 7 Emotes
  • 6 Lackierungen
  • 2 Gefährten
  • 5 Erntewerkzeuge
  • 4 Hängegleiter
  • 4 Rücken-Accessoires
  • 5 Kondensstreifen
  • 14 Spraymotive
  • 3 Musikstücke
  • 1 Spielzeug
  • 20 Ladebildschirme

Rechnet man alle freischaltbaren Belohnungen zusammen, ergeben sie einen kombinierten Gesamtwert von über 25.000 V-Bucks.

Dieses Video zeigt euch eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen.

Diese Skins bekommt ihr mit dem Battle-Pass

Zunächst einmal kurz und knapp alle Outfits im Überblick:

Season8_BattlePass_Lineup
Das sind alle Skins des neuen Season 8 Battle-Passes. Welcher gefällt euch am besten?
  • Legendäres Outfit: Schwarzherz
    Der erste der zwei progressiven Skins, die ihr direkt mit dem Kauf des Battle-Pass freischaltet. Ein anfangs junger Kerl, der etwas an Assassins Creed Black Flag erinnert, sich dann aber über 11 Stufen zu einem richtigen Piratenkapitän mausert, der aus Fluch der Karibik ausgebrochen sein könnte.
  • Legendäres Outfit: Hybrid
    Der zweite progressive Skin macht auf den ersten Blick nicht weniger her. Anfangs ein Ninja, der so durchaus in Street Fighter mitmischen könnte, durchlebt er über 10 Stufen eine Wandlung schuppenbesetzten Drachenkrieger.
  • Episches Outfit: Klapperschlange (Stufe 23)
    Der erste Gedanke: Indiana Jones als Frau. Optisch macht die Dame jedenfalls den Eindruck einer Abenteurerin, die sich durchaus zu helfen weiß.
  • Episches Outfit: Schali (Stufe 47)
    Was kommt nach Werwölfen, Schneemännern und Yetis? Richtig, Obst!. Was sonst liegt näher, als eine noch unreife grüne Banane auf zwei Beinen. Den Gedankenblitz dazu hatte der Designer vermutlich während der Mittagspause.
  • Episches Outfit: Ember (Stufe 71)
    Mit den langen spitzen Ohren und den glühenden Augen und Händen erinnert die graue Dame stark eine Dunkelelfen-Magiern.
  • Episches Outfit: Meisterschlüssel (Stufe 87)
    Ganz klar: Entweder hat Naruto einen Schlüsseldienst eröffnet oder er sucht den Torwächter
  • Legendäres Outfit: Blingerella (Stufe 100)
    Eine kesse junge Dame die sich von nichts und niemandem etwas Sagen lässt.

Besonderes Augenmerk solltet ihr auf die Skins Schwarzherz, Hybrid und Blingerella richten. Bei diesen handelt es sich um sogenannte progressive Kostüme - auch aufrüstbare Skins genannt -, die separate Herausforderungen erhalten. Schließt ihr diese ab, könnt ihr für die Outfits nach und nach neue Teile freischalten, sodass sie tendenziell immer cooler aussehen.

In diesem Video zeigt Krench Royale die Battle-Pass-Belohnungen jeder Stufe.

Unterschiede zum Free-Pass: Vorteile und Nachteile

Den Free-Pass gibt es seit Season 5. Er richtet sich in erster Linie an:

  • den gelegentlichen Zocker, der nur wenig Zeit zum spielen hat,
  • den interessierten Fortnite-Neueinsteiger, der sich das System zuerst einmal etwas ansehen will, eher er sich den Kauf überlegt,
  • alle, die keine Lust verspüren, Geld für V-Bucks und den Battle-Pass auszugeben.

Der Free-Pass ist sozusagen das beschränkte Standard-Programm, was im Wesentlichen drei zentrale Nachteile gegenüber dem Battle-Pass mit sich bringt:

  1. Ihr erhaltet weit weniger Belohnungen in Form von Skins, Begleitern, Fallschirmen und anderen kosmetischen Gegenständen. Natürlich habt ihr trotzdem Zugriff auf den Ingame-Shop und könnt euch dort mit Outfits und derlei eindecken, allerdings findet ihr dort niemals irgendeinen Gegenstand, der zum Battle-Pass gehört. Kein Wunder, immerhin will Epic Games diese Investition so verlockend wie möglich machen, und das tun sie, indem sie euch etliche Kosmetika vorenthalten.
  2. Mit dem Free-Pass könnt ihr lediglich drei der insgesamt sieben wöchentlichen Herausforderungen absolvieren. Da ihr mit diesen jedoch einen Großteil eurer Erfahrungspunkte sammelt, ergibt sich dadurch ein Teufelskreis, der von Epic Games natürlich gewollt ist.
  3. Der Battle-Pass gewährt euch erhebliche Boni auf die Erfahrungspunkte, die ihr und eure Freunde aus allen Quellen erhaltet. Dadurch levelt ihr natürlich deutlich schneller und könnt eher die Belohnungen einsacken.

Doch um das nochmal unmissverständlich klarzustellen: Der Battle-Pass wird zum Spielen nicht vorausgesetzt! Auch mit dem Free-Pass habt ihr Zugriff auf das gesamte Spiel und könnt munter zocken, ohne einen müden Cent zu berappen.

Anzeige