Gran Turismo Sport: Update 1.34 hat eine neue Strecke im Gepäck

Und mehr.

Update 1.34 für Gran Turismo ist da und hat erneut eine Reihe neuer Inhalte im Gepäck.

Dazu zählt mit dem Autopolis International Racing Course eine neue Rennstrecke.

Diese führt durch eine Bergkette auf der südwestlichen Insel Japans. Im ersten Streckenabschnitt ist eine hohe Geschwindigkeit gefragt, in den anderen beiden Abschnitten folgen komplexe, aufeinanderfolgende Kurven. Die Strecke ist auch im Scape-Modus verfügbar.

Mmit dem Toyota GR Supra RZ '19, dem Pagani Huayra '13, dem Mercedes-Benz SLR McLaren '09, dem Mazda Eunos Roadster (NA Special Package) '89 sowie dem McLaren F1 GTR - BMW (Kokusai Kaihatsu UK Racing) '95 erwarten euch darüber hinaus fünf neue Fahrzeuge.

Des Weiteren gibt es noch neue GT-League-Updates:

  • ein neues Event: Supra-Legende (Amateurliga)
  • zwei neue Runden für den Mazda Roadsters Cup (Anfängerliga)
  • zwei neue Runden für den Mazda Roadsters Cup + (Amateurliga)
  • zwei neue Runden für die Premium-Sport-Lounge (Profiliga)
  • zwei neue Runden für die Japanische GT-Auto-Meisterschaft (Profiliga)
  • eine neue Runde für die Langstreckenserie für Gr.3 (Langstreckenliga)

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading