Woche 2 der noch relativ neuen Fortnite Season 8 hat begonnen und rückt mit der wöchentlichen Herausforderung Füge Gegnern Schaden mit einer Piratenkanone zu die ebenfalls neu ins Spiel gekommenen Kanonen in den Vordergrund.

100 Punkte Schaden sollt ihr bei dieser Aufgabe einem oder mehreren beliebigen Gegner(n) mit einer Kanone zufügen. Das hört sich in der Theorie zwar relativ simpel an, dürfte sich in der Praxis aber aus mehreren Gründen als eine der kniffligsten (wenn nicht sogar die schwierigste) Challenges in dieser Woche herausstellen.

Um euch die Sache etwas zu erleichtern, wollen wir euch mit dieser Seite etwas zur Hand gehen. Wir sagen euch, wo ihr die Kanonen finden könnt, wie die Kanonen bedienen müsst und wie ihr die Aufgabe möglichst schnell hinter euch bringt.

Fortnite_Piratenkanone
So sehen die Piratenkanonen in Fortnite aus.

Fortnite: Alle Kanonen und ihre Fundorte - Map mit allen Locations

Um die Aufgabe überhaupt angehen zu können, müsst ihr logischerweise zuerst eine der Piratenkanonen finden und besetzten. Grundsätzlich könnt ihr die Kanonen in jedem der sieben Piratenlager finden, die ihr ja bereits in der ersten Woche besuchen solltet. Die nachfolgende Karte zeigt euch, wo sich die Piratenlager und damit auch die Piratenkanonen befinden.

Besonders viele Piratenkanonen findet ihr auf dem großen Piratenschiff in Lazy Lagoon und in der näheren Umgebung der Lagune, daher dürfte die Aufgabe hier wohl am schnellste zu lösen sein. Rechnet aber damit, dass dort viele Spieler ihr Glück versuchen werden. Das hat zwar den Vorteil, dass ihr leichter einen Gegner treffen könnt, auf der anderen Seite ist es dadurch aber schwieriger, eine der Kanonen ausreichend lange in die Finger zu bekommen. Sollte euch der Trubel in der Lagune also zu viel werden, versucht es einfach bei einem anderen Lager.

Fortnite_Piratenlager_Kanonen_Karte
Hier könnt ihr Piratenkanonen in Fortnite finden.

Sie können sie in jedem der sieben Piratencamps finden und Sie können unsere Karte verwenden, um diese zu finden. Es gibt auch eine Menge auf dem Piratenschiff in Lazy Lagoon, so dass der Standort die beste Wahl ist.


Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Füge Gegnern Schaden mit einer Piratenkanone zu - so geht's

Was sich in der Theorie ziemlich leicht anhört, kann sich in der Praxis als durchaus knifflig erweisen, denn die Kanone ist zum einen relativ schwerfällig - was vor allen ihre Positionierung erschwert -, zum anderen feuert sie nicht sofort ihren Schuss ab, nachdem die Lunte entzündet wurde (kleine Verzögerung). Hinzu kommt die nicht gerade hohe Feuerrate sowie die Tatsache, dass man hinter der Kanone ein relativ leichtes Ziel abgibt, wenn man vom Gegner bemerkt wird.

Ihr solltet daher entweder versuchen, euch unbemerkt einer Kanone zu nähern und einen Gegner in der Nähe damit zu überraschen, oder ihr nehmt die Rambo-Methode. Sprich: Landet direkt zu Beginn eines Matches an einem Ort mit Kanonen und einem hohen zu erwartenden Gegneraufkommen (bei Lazy Lagoon dürfte wohl die Hölle ausbrechen), greift euch eine der Kanonen (falls sie sich schon ein anderer Spieler unter den Nagel gerissen hat, säbelt ihn einfach mit der Spitzhacke um) und versucht damit schnell einen - oder noch besser, mehrere - Spieler zu treffen, ehe man euch umlegt.

Wollt ihr die Aufgaben möglichst schnell hinter euch bringen, raten wir zur Rambo-Methode, da die Kanonen dank dieser Aufgabe wohl extrem stark frequentiert werden, was Anschleichen und einen Überraschungsangriff eher unwahrscheinlich macht. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass es in einem glücklichen Fall nicht trotzdem klappen kann.

So funktioniert die Steuerung der Piratenkanonen in Fortnite

Sowie ihr eine Kanone gefunden habt, könnt ihr damit zwei Dinge tun: eine eiserne Kanonenkugel abfeuern oder euch selbst als Kanonenkugel verschießen. Beides richtet identischen Schaden an, ihr könnt euch also aussuchen, welche Munition ihr verwendet.Ein direkter Treffer fügt dem Ziel übrigens fette 100 Punkte Schaden zu, folglich reicht ein einziger Volltreffer bereits, um die Aufgabe abzuschließen. Sollte euer Schuss den Feind nicht direkt treffen sondern neben ihm einschlagen, erleidet er immerhin 50 Punkte Schaden und wird zurückgestoßen.

Unabhängig der Munition funktioniert die Bedienung der Kanone immer gleich: Stellt euch hinter die Kanone und drückt die Interaktions-Taste, um die Steuerung über das Geschütz zu übernehmen. Anschließend richtet ihr die Kanone auf euer Ziel aus und betätigt die Feuer-Taste. Bedenkt dabei, dass die Kanone eine kleine Feuerverzögerung hat und die Schussrate nicht besonders hoch ist.

Mögliche Steuerbefehle für Piratenkanonen:

  • Kanone abfeuern (PC = linke Maustaste, PS4 = R2, Xbox One = RT, Switch = ZR)
  • Kanone ausrichten (PC = rechte Maustaste, PS4 = L2, Xbox One = LT, Switch = ZL)
  • Kanone Schieben (PC = Leertaste drücken, PS4 = X drücken, Xbox One = A drücken, Switch = B drücken)
  • Kanone Rollen (PC = Leertaste gedrückt halten, PS4 = X gedrückt halten, Xbox One = A gedrückt halten, Switch = B gedrückt halten)
  • In Kanone einsteigen (PC = STRG links, PS4 / Xbox One / Switch = rechter Stick R3)
  • Aus Kanone aussteigen (PC = mittlere Maustaste, PS4 = Viereck, Xbox One = X, Switch = Y)

Anzeige