Ist Dragon's Dogma erfolgreich, könnte Devil May Cry 5 für die Switch erscheinen

Bedingungen.

Capcom würde eine Veröffentlichung von Devil May Cry 5 auf der Switch in Betracht ziehen.

Allerdings nur unter einer bestimmten Bedingung. Und die hat mit einem anderen Spiel zu tun.

"Wenn sich Dragon's Dogma: Dark Arisen auf Switch gut verkauft, dann werden wir auch über eine Umsetzung von DMC 5 nachdenken", sagt DMC-5-Diector Hideaki Itsuno im Gespräch mit M! Games (via Reddit).

Die Entwicklung des neuesten Teils begann damals, bevor die Macher Zugriff auf die Dev-Kits der Switch hatten.

"Wir haben die Entwicklung von DMC 5 gestartet, da hatten wir noch keine Dev-Kits von Nintendo", erklärt er. "Wir haben uns entsprechend auf die Versionen für PS4, Xbox One und PC konzentriert."

Devil May Cry 5 ist ab heute erhältlich. Zuletzt hatte unter anderem Itsuno betont, dass er das Spiel gerne auf der Switch sehen würde.

Ihr könnt Devil May Cry 5 hier kaufen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (20)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading