Cryteks Hunt: Showdown kommt im Frühjahr auf die Xbox One

Auf der Jagd.

Crytek bringt Hunt: Showdown im Frühjahr auf die Xbox One.

Das Spiel geht als Teil des Game-Preview-Programms auf Microsofts Konsole an den Start.

Bis zu zehn Spieler kämpfen in Hunt entweder alleine oder in Zweierteams gegeneinander und gegen Monster, während sie in den Sümpfen von Louisiana nach Beute suchen.

Im Februar 2018 erschien der Titel als Early-Access-Spiel auf Steam und kam bei den Spielern ganz gut an. Auf dem PC ist seit heute übrigens Update 5.0 für das Spiel verfügbar.

Warum ihr einen Blick auf das Spiel werfen solltet, lest ihr in Alex' Artikel zu Hunt: Showdown.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading