Daedalic übernimmt den Vertrieb des Multiplayer-Survival-RPGs CryoFall

Ab April im Early Access.

Wie Daedalic mitteilt, übernimmt man den Vertrieb des Multiplayer-Survival-RPGs CryoFall von Entwickler AtomicTorch.

Darin verschlägt es euch auf einen unbekannten Planeten, auf dem ihr ums Überleben kämpft. Ab dem 3. April ist der Titel im Early Access auf Steam erhältlich.

Ihr spielt die Überlebenden eines abgestürzten Raumschiffs und gemeinsam mit anderen Spielern deckt ihr die Geschichte des Planeten auf und bewältigt dessen Gefahren.

Jeder Server im Spiel bietet Platz für 200 Spieler gleichzeitig. Ihr gründet eigene Städte und erschafft funktionierende Wirtschafts- und Industriesysteme. Ebenso könnt ihr das erobern, was andere Überlebende aufbauten.

Die Macher versprechen dabei ein "komplexes" Crafting- und Industriesystem, verschiedene Technologiestufen, Landwirtschaft, einen Map-Editor und weitreichende Modding-Möglichkeiten.

Einen ersten Vorgeschmack bekommt ihr im Video.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading