Hollow Knight bekommt doch noch seine physische Veröffentlichung.

Nachdem eine vorherige Zusammenarbeit zwischen Team Cherry und Skybound Games dahingehend nichts hervorbrachte, haben sich die Entwickler jetzt mit Fangamer zusammengetan.

Zum einen gibt es eine Standard Edition, die das Hauptspiel mitsamt aller DLCs auf einer (je nach Plattform) Cartridge, Disc oder DRM-freien Disc mit Steam-Key enthält. Diese Version kostet 29 Dollar für PC und PS4 sowie 34 Dollar für Switch.

Wer mehr ausgeben möchte, kann sich die Collection's Edition für 64 Dollar (PC, PS4) beziehungsweise 69 Dollar (Switch) kaufen. Diese enthält eine schick verzierte Box, einen 14-seitigen Comic, ein Set aus Kunstdrucken und eine Brosche mit Ständer.

Vorbesteller erhalten ein Papercraft-Set als Bonus, exklusiv in der Switch-Version steckt ein Brillenputztuch im Hollow-Knight-Design.

Alle Versionen enthalten außerdem ein Handbuch und eine Karte von Hallownest.

Vorbestellungen sind ab sofort hier möglich, Ende Mai ist mit dem Versand zu rechnen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs