Woche 3 hat in Fortnite begonnen und im Rahmen der wöchentlichen Herausforderungen sieben neue Aufgaben ins Spiel gebracht. Eine dieser neuen Challenges lautet Suche dort, wo die Lupe auf der Schatzkarte im Ladebildschirm liegt und schickt euch auf eine der beliebten Schatzsuchen.

Auf dieser Seite wollen wir euch bei der Schatzsuche etwas unter die Arme greifen und euch verraten, welcher Ladebildschirm gemeint ist und wo der versteckte Battle-Stern in der Spielwelt zu finden ist. Denkt daran, dass ihr diese Aufgabe nur spielen und lösen könnt, wenn ihr einen Battle-Pass für Season 8 besitzt.

Fortnite: Welches Ladebild mit Lupe und Schatzkarte ist gemeint?

Da die Aufgabenstellung wohl bewusst verwirrend formuliert ist (weil die Schatzsuche an sich relativ einfach ist), fragt ihr euch sicherlich, welcher Ladebildschirm überhaupt bei der Aufgabe gemeint ist. Euer Spind platzt sicher schon aus allen Nähten angesichts der vielen Ladebilder.

Das für die Aufgabe relevante Bild lautet "Insel der Schätze". Ihr bekommt es im Rahmen der Belohnungen des Battle-Passes von Season 8. Um genau zu sein, wenn ihr ihn auf Stufe 10 aufwertet - also bereits relativ früh. Vermutlich haben viele von euch das Bild schon in der ersten Woche freigeschaltet und sich beim Begutachten gedacht, dass daraus mal eine Herausforderung wird. Nun, jetzt ist es schließlich soweit.

Fortnite_Suche_dort_wo_die_Lupe_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_liegt_1

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite: Hier findet ihr den versteckten Battle-Stern der Woche 3 Schatzsuche

Das Ladebild zeigt euch eine Karte der Fortnite-Insel, die von einigen Gegenständen (Dolch, Münzen, Fernglas und so weiter) auf einem Tisch fixiert wird. Wichtig ist hierbei allerdings die Lupe in der Mitte des Bildes.

Fortnite_Suche_dort_wo_die_Lupe_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_liegt_2

Sie zeigt euch nämlich, wo ihr nach dem versteckten Battle-Stern suchen müsst: Es ist eine Statue, die von einem Kreis aus Bäumen umgeben ist. Auch wenn keine Ortsnamen auf der Karte des Ladebilds stehen, kann man doch leicht zu erkennen, dass es sich um den schneebedeckten Südwesten der Fortnite-Insel handelt. Außerdem sind das Schloss sowie der Berg Polar Peak oberhalb, und die Berge und Wälder unterhalb der Lupe zu erkennen. Mit diesen Hinweisen ist es nicht allzu schwer, die richtige Stelle im Spiel zu finden.

Vermutlich kennt ihr die von der Lupe hervorgegebene Stelle bereits. Es handelt sich um die drei Eis-Statuen, die am südwestlichen Fuß von Polar Peak stehen (linke untere Ecke von Planquadrat E8, gleich neben der Seilrutsche). Den Stern findet ihr zu Füßen der Statue, die auf dem erhöhten Eis-Sockel steht. Nähert euch einfach der Statue, dann taucht er auf und ihr könnt ihn einsammeln.

Fortnite_Suche_dort_wo_die_Lupe_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_liegt_3

Anzeige