Weedcraft Inc lässt euch ab April mit Cannabis handeln

Legal oder illegal.

In rund einem Monat könnt ihr mit Cannabis handeln.

Ihr erobert im Tycoon-Simulator Weedcraft Inc die amerikanische Cannabisindustrie. Das Spiel erscheint am 11. April auf Steam und kostet 16,79 Euro.

Weiter unten seht ihr einen neuen Gameplay-Trailer, der zwei Brüder vorstellt, die euch in einer der Geschichten des Spiels unterstützen.

Das Spiel bietet verschiedene Szenarien und behandelt Start-ups in Kellergeschossen ebenso wie Mega-Unternehmen, die Einfluss auf Politiker nehmen.

Ihr entscheidet, welche Sorten ihr anbaut und wie ihr das am besten tut. Ebenso habt ihr die Wahl, euch auf legalem oder illegalem Territorium zu bewegen.

Die Szenarien stammen von Lead Writer Scott Alexander (Shadow Warrior 2, Superhot, Serious Sam 3), der sich intensiv mit der US-Legalisierung, der Prohibitionspolitik- und -kultur befasst hat.

"Scotts Geschichten bringen Beispiele der oft lächerlichen Schlupflöcher, die für bestimmte Regionen einzigartig sind, sowie die grimmigen Realitäten von Vorurteilen in die Geschichte des Spiels ein, um den Spielern damit zu helfen, die lebensechten Auswirkungen, die die Legalisierungsdebatte auf das Leben der Menschen hat, besser zu verstehen", heißt es.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading