Konami kündigt Anniversary Collections zu Castlevania, Contra und Arcade-Spielen an

Leider nur digital.

Anlässlich des 50. Geburtstags von Konami hat das Unternehmen heute drei Anniversary Collections angekündigt.

Dabei handelt es sich um die Arcade Classics Anniversary Collection, eine Castlevania Anniversary Collection und um eine Contra Anniversary Collection.

Den Anfang macht am 18. April die Arcade Classics Anniversary Collection mit acht Arcade-Spielen. Mit dabei sind Haunted Castle, Life Force (Salamander), Typhoon (A-JAX), Thunder Cross, Nemesis (Gradius), Scramble, Vulcan Venture (Gradius 2) und TwinBee.

In der Castlevania Anniversary Collection sind unter anderem Castlevania, Castlevania 3: Dracula's Curse, Super Castlevania 4 und Castlevania 2: Belmont's Revenge enthalten. Die komplette Liste der Spiele ist noch nicht bekannt. Weiterhin erhaltet ihr ein Bonusbuch im Spiel mit Entwicklernotizen und einem Interview mit Adi Shankar, dem Produzenten der Castlevania-Animationsserie.

Contra (Arcade-Version), Super Contra (Arcade-Version), Super C, Contra 3: The Alien Wars und weitere Titel stecken unterdessen in der Contra Anniversary Collection. Hier gibt es ebenfalls ein Bonusbuch mit der Geschichte von Contra dazu.

Die Veröffentlichung der Castlevania Anniversary Collection und Contra Anniversary Collection ist für den Anfang des Sommers geplant.

Erhältlich sind die Collections allesamt für PC, PlayStation 4, Xbox One und Switch. Großer Wermutstropfen: Sie werden ausschließlich digital veröffentlicht.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading