Sea of Thieves feiert seinen Geburtstag mit einem Anniversary-Update

Erscheint Ende April.

Am 30. April feiert Rare mit einem Anniversary-Update den ersten Geburtstag von Sea of Thieves.

Im Vorfeld der Veröffentlichung zeigt man euch in drei Livestreams auf Mixer, Twitch und YouTube einen Vorgeschmack auf das Update.

Die Streams beginnen am 10. April, am 16. April und am 23. April jeweils um 18 Uhr. Im ersten Stream erfahrt ihr alles über den neuen PvP-Modus The Arena, der zweite Stream beschäftigt sich mit den neuen Aufträgen und Belohnungen und zum Abschluss geht es um die Story-Kampagnen Tall Tales.

Darüber hinaus erwarten euch zum Geburtstag verschiedene Goodies, Gegenstände und Geschenke.

Ein Überblick:

  • Neue Mercenary-Seefahrten in The Shores of Plenty und Devil's Roar sowie die Reaper's Run-Seefahrt bieten spannende Herausforderungen für Dich. Neben Auszeichnungen sowie kosmetische Verschönerungen erwartet alle, die bereits als Piratenlegende segeln, die neue Gilded Mercenary Voyage of Legends.
  • Spieler des ersten Jahres erhalten das originale Piraten-Entermesser von Captain Bones über ihre Waffen-Kiste.
  • Wenn Du Dir bereits im ersten Jahr den Titel der Piratenlegende gesichert hast, freust Du Dich auf goldene Beute! Mit dem Krug, der Drehleier und der Espignole - allesamt golden und legendär - unterstreichst Du Deinen Status als echter Freibeuter. Auch Feinde erkennen zukünftig Deinen Status von weiter Ferne über die goldenen und legendären Aufrüstungen für Dein Schiff, inklusive hochkarätigem Segel, Rumpf und Galionsfigur.
  • Alle Spieler erwerben ab sofort bis zum 30. April den goldenen Piraten-Hut und die goldenen Geschütz-Kanonen für 320 Gold bei jedem Vorposten.
  • Entscheide Dich für ein neues Profilbild im Piraten-Look mit den neuen Sea of Thieves-Gamerpics für Xbox Live.
  • Für die passende musikalische Untermalung sorgt der exklusive Song We Shall Sail Together, den Du ab sofort kostenlos über Spotify, Deezer, Google Play, iTunes, Amazon Music hörst.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading