Wolfenstein: Youngblood erscheint im Sommer, hier ist ein neuer Gameplay-Trailer

"Man kann viel anstellen mit einem Beil ... und einem Nazi."

Bethesda hat heute den Veröffentlichungstermin von Wolfenstein: Youngblood bekannt gegeben.

Gleichzeitig zitiert man einen "weisen Mann" mit den Worten: "Man kann viel anstellen mit einem Beil ... und einem Nazi." Und jetzt überlegt mal, was ihr mit einem Freund und zwei Beilen ausrichten könnt.

Ab dem 26. Juli wisst ihr es, denn an diesem Tag erscheint das Koop-Spiel - eine Kooperation von Machine Games und Arkane Lyon - für PC, PlayStation 4, Xbox One und Switch. Zeitgleich erscheint der VR-Ableger Wolfenstein: Cyberpilot.

1
Mit Blazkowiczs Töchtern auf der Jagd nach Nazis.

Youngblood führt euch ins Paris der 80err Jahre. Ihr spielt B.J. Blazkowiczs Zwillingstöchter Jess und Soph und kämpft mit ihnen gegen das Nazi-Regime. Ihr könnt den Titel entweder mit einem Freund oder mit der KI an eurer Seite absolvieren.

Kauft ihr die Deluxe Edition des Spiels, erhaltet ihr einen Buddy Pass. Der ermöglicht es euch, das Spiel mit einem Freund zu spielen, auch wenn dieser das Spiel nicht besitzt.

"Besitzer der Deluxe Edition können ihren exklusiven Buddy Pass immer einem Freund gleichzeitig zur Verfügung stellen, wodurch dieser Wolfenstein: Youngblood kostenlos herunterladen und spielen kann, solange dies gemeinsam mit dem Besitzer der Deluxe Edition geschieht", heißt es.

Darüber hinaus bekommt ihr kosmetische Extras, zum Beispiel ein Cyborg-Skin-Pack. Brandneues Gameplay-Material zum Spiel seht ihr im Trailer.

Ihr könnt Wolfenstein: Youngblood hier vorbestellen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading