F1 2019 geht im Juni an den Start

Früher als in den letzten Jahren.

Codemasters und Koch Media haben heute F1 2019 angekündigt.

Der diesjährige Teil erscheint zu einem früheren Zeitpunkt als in den letzten Jahren und ist ab dem 28. Juni erhältlich - passend zum Großen Preis von Österreich.

Nach Angaben von Codemasters befindet sich das Spiel seit zwei Jahren in der Entwicklung und man verspricht nicht weniger als das "anspruchsvollste Projekt in der Geschichte des F1-Franchise".

1
Neue Saison, neues Spiel.

Unter anderem erwartet euch im Spiel ein rein digitales 2019er Musterfahrzeug, das vom führenden Technik-Team der F1 unter Leitung von Ross Brawn und Pat Symonds für das Spiel entwickelt wurde.

"Der Bolide, der im Mehrspieler-Modus eingesetzt werden kann, entspricht den Regeln der Saison 2019 und steht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Design-Optionen zur Verfügung, die den Spielern einen völlig neuen Level der Personalisierung eröffnen", heißt es.

Ebenso verspricht man zusätzliche neue Spielfunktionen, die in den kommenden Wochen vorgestellt werden sollen. Einen ersten Teaser-Trailer seht ihr nachfolgend.

F1 2019 erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading