WarCraft 1 und 2 sind jetzt auf GOG erhältlich

Klassische Echtzeitstrategie.

Ab heute sind die beiden Klassiker WarCraft: Orcs & Humans und WarCraft 2: Tides of Darkness auf GOG erhältlich.

Der erste Teil wird für 5,29 Euro angeboten, die Fortsetzung für 8,89 Euro. Neben dem Hauptspiel enthält Teil 2 auch die Erweiterung Beyond the Dark Portal. Beide zusammen erhaltet ihr auch als Bundle für 13,29 Euro.

In WarCraft 1 ist dabei nicht viel zusätzliche Arbeit geflossen. GOG machte das Spiel fit für moderne Betriebssysteme.

1
Ein Blick auf WarCraft 2.

Bei WarCraft 2 sieht es anders aus, ähnlich wie zuletzt bei Diablo 1. Es gibt zwei Modi, in denen ihr spielen könnt. Einer unterstützt höhere Auflösungen, aber nur den LAN-Modus für den Multiplayer. Mit der zweiten Option nutzt ihr SVGA-Grafik und bekommt Battle.net-Support.

Das erste WarCraft erschien im Jahr 1994, die Fortsetzung folgte ein Jahr später und Beyond the Dark Portal schlug wiederum ein Jahr danach auf.

Aktuell arbeitet Blizzard auch an einem Remaster von WarCraft 3. Dabei bleibt das Gameplay unberührt, um Kompatibilität mit dem Original zu gewährleisten, Grafik und Zwischensequenzen werden aber komplett überarbeitet.

Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, findet beide Spiele jetzt auf GOG.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading