Holt euch 12 Monate Nintendo Switch Online kostenlos mit Twitch Prime

Funktioniert auch für bereits aktive Nutzer.

Besitzt ihr eine Switch? Und habt eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft? Dann gibt es derzeit ein interessantes Angebot für euch.

Habt ihr außerdem noch einen Twitch-Account und diesen mit eurem Amazon-Prime-Account verknüpft, seid ihr ein Twitch-Prime-Nutzer. Und könnt jetzt ein Jahresabo von Nintendo Switch Online bekommen. Einfach so.

Normalerweise kostet euch das 19,99 Euro, aber als Twitch-Prime-Nutzer zahlt ihr dafür nichts.

1
Ein nettes Angebot.

Besucht dazu diese Seite und ihr könnt erst mal drei Monate Switch Online umsonst bekommen. Die restlichen neun Monate schenkt man euch nach einer Wartezeit von 60 Tagen.

Warum die Wartezeit? Vermutlich, weil man verhindern möchte, dass sich Leute für eine Prime-Testmitgliedschaft anmelden, sich ein Switch-Online-Abo holen und wieder verschwinden.

Das gilt übrigens nicht nur für neue Nutzer. Auch wenn ihr bereits ein Abo habt, könnt ihr davon Gebrauch machen. Switch-Online-Familienmitgliedern steht das Angebot aber nicht zur Verfügung.

Achtet beim Einrichten darauf, dass ihr dann die automatische Verlängerung deaktiviert, damit ihr nach Ablauf des Zeitraums nicht für eine Verlängerung zahlt, falls ihr nicht möchtet.

"Neue Nutzer können das Angebot für Nintendo Switch Online nach dem 24. September 2019 nicht mehr annehmen", heißt es. "Nutzer, die das erste Angebot bereits vor diesem Termin annehmen, können ihre 9-Monate-Mitgliedschaft frühestens 60 Tage nach Start des 3-Monate-Zeitraums starten, sofern sie ein aktives Twitch-Prime-Mitglied bleiben. Beide Angebote müssen vor dem 22. Januar 2020 angenommen werden. "

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading