Sega veröffentlicht ein Sega Mega Drive Mini, jetzt vorbestellbar

Mit 40 Spielen.

Sega macht es wie Nintendo und Sony und hat ein Sega Mega Drive Mini angekündigt.

Dabei handelt es sich um eine kleine Version des Sega Mega Drive, das mit 40 vorinstallierten Spielen ausgeliefert werden.

Die 16bit-Konsole wurde am Wochenende während des Sega-Fes-Events vorgestellt und kommt am 19. September auf den Markt.

1
Qualitativ orientiert man sich hoffentlich an Nintendo.

Zu den bestätigten Spielen zählen bislang Ecco the Dolphin, Castlevania: Bloodlines, Space Harrier 2, Shining Force, Dr. Robotnik's Mean Machine, ToeJam & Earl, Comix Zone, Sonic the Hedgehog, Altered Beast und Gunstar Heroes. Um die Portierungen kümmert sich mit M2 das gleiche Unternehmen, das an Sega Ages und der Sega 3D Classics Collection gearbeitet hat.

Neben der Mini-Version der Konsole bekommt ihr zum Preis von 79,99 Euro zwei USB-Controller, ein USB- sowie ein HDMI-Kabel. Wie bei Nintendos Mini-Konsolen ist ein Stromadapter nicht enthalten.

Der Preis liegt bei 79,99 Euro und ihr könnt das Sega Mega Drive Mini bereits hier vorbestellen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading