Command & Conquer: General-Sheppard-Darsteller Eric Martin ist tot

Nach schwerer Krankheit.

Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt war damals eines der ersten PC-Spiele, die ich in meinem Leben spielte.

Es hat sich allein deswegen - und weil es einfach ein tolles Spiel ist - in mein Gedächtnis eingebrannt, ist wie der Großteil der Reihe ein Teil meiner Kindheitserinnerungen und Jugend.

Auf der einen Seite habt ihr Joe Kucan als Kane, Anführer der Bruderschaft von NOD. Auf der anderen Seite begrüßte euch der von Eric Martin dargestellte General Sheppard als Oberbefehlshaber der Global Defence Initiative (GDI). Zwei charismatische Anführer, von beiden wunderbar dargestellt, die ich in meinen Erinnerungen noch immer gut vor Augen habe. Eben jener Eric Martin ist jetzt gestorben.

1
Ruhe in Frieden.

Die traurige Botschaft vermeldete Komponist Frank Klepacki, unter anderem für den Soundtrack von C&C verantwortlich, auf Twitter. Nur wenige Tage zuvor verwies er auf eine GoFundMe-Kampagne von Eric Martins Schwägerin.

Auf diese Weise wollte sie Geld sammeln, um die medizinische Versorgung von Martin zu gewährleisten, der schwer erkrankt war und unter anderem an einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung litt.

Vor rund drei Monaten fing alles an und seitdem war er dreimal und insgesamt mehr als 45 Tage im Krankenhaus, erhielt unter anderem acht Bluttransfusionen. Am gestrigen Montag (US-Zeit) verlor er den Kampf gegen die Krankheit.

"Er ist in Frieden und mit seiner Familie an seiner Seite von uns gegangen", schreibt seine Schwägerin.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading