Hallo und Willkommen bei den Feierabendnews!

Was das hier ist? Der Ersatz für unseren News-Ticker. Im Grunde erhaltet ihr damit die gleichen Informationen wie im Ticker. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Dinge, die wir in der üblichen Ausführlichkeit nicht unterbringen könnten und die ansonsten unter den Tischen fallen würden.

Im Prinzip sind die Feierabendnews vergleichbar mit unserem früheren Morgen-Newsletter. Nur dass ihr das Tagesgeschehen jetzt zum Feierabend zusammengefasst bekommt. Und das in kompakter Form und nicht in einem stetig wachsenden, ewig langen Ticker, den wir immer wieder nach oben schieben.

Wann? Von Montag bis Freitag immer um 18 Uhr.

Die wichtigsten News des Tages

Ubisoft hat zur kommenden Open Beta von Anno 1800 einen neuen Trailer veröffentlicht. Sie findet vom 12. bis zum 14. April statt, die Vollversion erscheint wiederum am 16. April.

Data Pack 5.0 ist jetzt für PES 2019 verfügbar. Damit werden einige Superstar-Spielergesichter überarbeitet, ebenso weitere Gesichter von Spielern aus verschiedenen Ligen. Updates gibt es außerdem für Trikotsätze, zum Beispiel vom FC Schalke 04, und den Miniaturansichten ausgewählter Spieler.

505 Games veröffentlicht eine Handelsversion von Warhammer Vermintide 2. Sie erscheint am 13. Juni für PlayStation 4 und Xbox One, enthalten sind außerdem die DLCs Shadows Over Bögenhafen und Back to Ubersreik sowie zusätzliche Premiuminhalte mit maßgeschneiderten Missionen, Charakterskins, Porträtrahmen und einer Sigmar-Statue.

Ab heute ist das neue Freedom-Update für Furi erhältlich. Es enthält einen neuen Invincible-Modus, ermöglicht Speedruns auf der Schwierigkeitsstufe Furier, bietet ein neues Kontrollschema und behebt ein paar Probleme.

Arte bringt drei seiner Titel auf die Switch. Am 25. April erscheinen sowohl Homo Machina als auch Type:Rider und Vandals für die Konsole. Homo Machina und Type:Rider kosten jeweils 3,49 Euro, Vandals wird für 4,49 Euro angeboten.

Am 16. April erscheint das neue Dark-Update für Human: Fall Flat. Mit dabei sind ein neuer Dark-Level für das Spiel sowie 13 weitere Optionen zur Anpassungen. Besitzer des Spiels erhalten das alles kostenlos.

Team17 zeigt einen neuen Pre-Order-Trailer zu den Konsolenversionen von My Time at Portia. Im Mittelpunkt steht das Housewarming Gift Set, das Vorbesteller erhalten. Damit bekommt ihr ein exklusives Outfit, exklusive Möbel, Verbrauchsgegenstände und In-Game-Währung.

Das Trading-Card-Game Warhammer Age of Sigmar: Champions erscheint am 16. April für die Switch. Es ermöglicht Cross-Play zwischen der digitalen und physischen Version. Ihr habt die Möglichkeit, physische Karten in eure Sammlung zu scannen und sie somit für euch zu beanspruchen. Ebenso erhaltet ihr mit den Realm Trials ein umfangreiches Einzelspieler-Abenteuer.

Ein neues Update für Green Hell ist jetzt verfügbar. Es ist das letzte Update vor dem Release von Version 1.0 und dem Story-Modus, mit dem im Sommer zu rechnen ist. Das neue Mud-Update enthält jetzt neue Konstruktionen für eure Camps, neue Crafting-Materialien für Panzerungen und ein Hygienesystem.

NIS America zeigt einen neuen Trailer zum kommenden Lapis x Labyrinth. Das Video veranschaulicht die verschiedenen Spielmechaniken, die euch im Spiel erwarten. Es erscheint am 31. Mai für PlayStation 4 und Switch.

Der Platform-Fighter Brief Battles von Juicy Cupcake erscheint am 7. Mai zeitgleich für PC, Xbox One und PlayStation 4. Bis zu vier Spieler kämpfen hier gegeneinander. Mit dabei sind verschiedene Gastcharakter-Skins, zum Beispiel aus Yooka-Laylee, Bit Trip Runner, Machinarium, World of Goo und mehr.

Das Rennspiel Grip: Combat Racing erhält ein neues Update. Dieses umfasst vier neue und kostenlose Strecken und führt mit Team Racing und Team Deathmatch zwei neue Modi ein. Auf Steam ist das Update ab morgen verfügbar, auf den Konsolen innerhalb der nächsten zwei Wochen.

Mit Snooker 19 erscheint am 17. April das erste offizielle Snooker-Spiel dieser Generation für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Vorbestellungen des Titels sind jetzt zum Preis von 34,99 Euro möglich. PS-Plus-Nutzer sparen 10 Prozent. Eine Switch-Version des Spiels folgt im Frühjahr.

Ubisofts persönlicher Gaming Assistant SAM unterstützt mit seinem tägliche Anmelde-Feature jetzt weitere Titel, nämlich The Division 1 und 2, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Odyssey und Far Cry 5. Die Implementierung weiterer Features ist ebenfalls geplant, genauer gesagt Spielersuche-Empfehlungen, eine Team-up-Funktion für bis zu vier Freunde, Beta-Anmeldungen und Infos zum Serverstatus.

Auf Google Play und der offiziellen Webseite sind ab sofort Vorabregistrierungen für das mobile Sandbox-MMO Durango: Wild Lands möglich. Tut ihr das, erhaltet ihr zum Release exklusive In-Game-Belohnungen, zum Beispiel sammelbare Items und seltene Gems.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs