In Fortnite hat Woche 6 begonnen und wieder eine Reihe neuer wöchentlicher Herausforderungen ins Spiel gebracht. Eine dieser Aufgaben lautet Suche dort, wo das Messser auf die Schatzkarte im Ladebildschirm zeigt und dürfte euch wohl bekannt vorkommen, denn in Woche 3 gab es bereits eine recht ähnliche Aufgabe.

Nichtsdestotrotz zählen Schatzsuchen schon seit jeher zu den beliebtesten Aufgaben unter den Spielern und obendrein passen sie auch noch hervorragend in das Abenteuer- und Piraten-Motto von Season 8, weshalb es nicht groß verwunderlich, dass Epic die beliebte Challenge ein weiteres Mal einstreut.

Damit ihr wisst, wie diese Aufgabe funktioniert, welcher Ladebildschirm überhaupt gemeint ist und wo ihr letztendlich den Schatz - einen versteckten Battle-Stern - in der Spielwelt finden könnt, wollen wir euch auf dieser Seite etwas Hilfestellung leisten. Denkt daran, dass ihr diese Herausforderung nur mit einem Season 8 Battle-Pass spielen und lösen könnt.

Fortnite: Schatz Woche 6 - Welches Ladebild mit Messer und Schatzkarte ist gemeint?

Sofern ihr die mehr oder weniger identische Herausforderung in Woche 3 bereits gelöst habt, wisst ihr sicher schon, von welchem Ladebild in der Aufgabenbeschreibung die Rede ist, doch wer kann schon ahnen, dass Epic dem Bild einen weiteren Auftritt spendiert.

Solltet ihr nicht wissen, welches Ladebild gemeint ist: Es nennt sich "Insel der Schätze". Ihr bekommt es im Rahmen der Belohnungen des Season 8 Battle-Passes, wenn ihr ihn auf Stufe 10 aufwertet - also bereits recht früh.

Fortnite_Suche_dort_wo_das_Messer_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_steckt_1

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Hier findet ihr den versteckten Battle-Stern der Woche 6 Schatzsuche

Das Ladebild zeigt euch eine Karte der Fortnite-Insel, die von einigen Gegenständen (Dolch, Münzen, Fernglas und so weiter) auf einem Tisch fixiert wird. Diesmal spielt allerdings nicht die Lupe in der Mitte des Bildes die zentrale Rolle, sondern der Dolch, der in der oberen rechten Ecke steckt. Er zeigt euch, wo ihr nach dem versteckten Battle-Stern suchen müsst.

Fortnite_Suche_dort_wo_das_Messer_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_steckt_2

Offensichtlich handelt es sich dabei um einen Wald oberhalb einer Rennbahn und im Osten der Insel. Das kann natürlich nur Lonely Lodge sein. Der Dolch steckt zudem am südöstlichen Ende des Waldes, was den Suchradius auf den Bereich zwischen der großen Villa und der Rennbahn eingrenzt.

Mit diesen Hinweisen ist es nicht allzu schwer, die richtige Stelle im Spiel zu finden - insbesondere, wenn ihr euch ins Gedächtnis ruft, dass die Fundstellen von Schatzsuchen in der Regel mit etwas Markantem wie einen einsamen Felsen, einer Stelle zwischen drei Bäumen oder einem grasfreien Fleckchen Erde inmitten einer grünen Wiese markiert werden. Letzteres ist in diesem Fall zutreffend.

Ein kleines Stück südwestlich der Villa erhebt sich ein kleiner Hügel, der frei von Bäumen ist. Auf der Spitze ebenjenes Hügels findet ihr eine dunkle grasfreie Stelle. Nähert ihr euch Selbiger, taucht der Stern vor euch auf und ihr könnt ihn einsammeln.

Fortnite_Suche_dort_wo_das_Messer_auf_der_Schatzkarte_im_Ladebildschirm_steckt_3

Anzeige