Fallout 76: Spieler sagen, dass Bethesda mit den kommenden Repair Kits sein Versprechen bricht

Kein Pay-to-win? Oder doch?

Spieler von Fallout 76 kritisieren Bethesda dafür, dass das Unternehmen Repair Kits im Spiel einführen möchte. Damit breche man sein Versprechen, dass es keine Pay-to-win-Elemente geben werde.

Repair Kits sollen in den Wochen nach Patch 8 eingeführt werden und kommen in zwei Varianten. Das Basis-Set bringt ein Item in eurem Inventar zurück auf einen Zustand von 100 Prozent. Das verbesserte Repair Kit schafft es sogar auf 150 Prozent.

Ein nützliches Item in der Welt von Fallout 76, in der Waffen und Panzerung sich abnutzen. Normalerweise repariert ihr die Sachen in einem Workshop und braucht dafür entsprechende Materialien, die ihr in der Welt findet.

1
Problematisch oder nicht?

In einem Blogeintrag sagt Bethesda, dass die verbesserten Repair Kits ein seltenes Item sind, das man als Belohnungen für verschiedene In-Game-Aktivitäten verteilen möchte. Zum Beispiel als Beute für das Bezwingen der Scorchbeast Queen.

Die Basic-Kits verkauft man hingegen im Atomic Shop, wo bislang ausschließlich kosmetische Gegenstände zu finden sind. Für die Repair Kits bezahlt ihr mit Atomen, einer virtuellen Währung, die ihr durchs Spielen oder für Echtgeld erhaltet.

Und das sorgt erwartungsgemäß für unzufriedene Spieler. Die werfen dem Publisher vor, Fallout 76 um Pay-to-win-Elemente zu ergänzen. In der Lage zu sein, einen Gegenstand sofort zu reparieren, könnte ein entscheidender Vorteil sein, vor allem im Survival-Modus mit offenem PvP. Und im letzten Jahr hatte Bethesda betont, dass es im Spiel keine Pay-to-win-Elemente geben werde.

"Mir missfällt die Idee, irgendetwas im Atom-Shop zu verkaufen, was das Gameplay direkt beeinflusst", schreibt zum Beispiel ein Reddit-Nutzer. Gleichzeitig betont er, dass er an sich mit der Idee Repair Kits kein Problem habe. Bethesda sollte sie aber nicht für Atome verkaufen.

Bethesda gibt an, dass man mit den Repair Kits einem Wunsch der Spieler nachkomme. "Wir wollten mit diesen auch etwas Neues ausprobieren, sowohl In-Game als auch im Atomic Shop", heißt es.

Für die Zukunft denkt man darüber nach, weitere Ideen aus der Community aufzugreifen, zum Beispiel Kühlschränke für Camps oder die Möglichkeit, Schrott ins Camp zu schicken, ohne zu diesem reisen zu müssen.

Zwar sind die Repair Kits noch nicht verfügbar, fleißig debattiert wird darüber aber schon jetzt. Und zwar in einem Ausmaß, dass sich die Moderatoren im Fallout-76-Subreddit dazu gewzungen sahen, ein Statement zu Beiträgen über dieses Thema zu veröffentlichen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: Bethesda, Reddit

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading