Das jüngst veröffentlichte Tidal-Basin-Update für The Division 2 sorgt anscheinend für Probleme mit der Droprate von Munition für Signaturwaffen.

Spieler berichten in sozialen Medien und auf Plattformen wie Reddit von dem Problem, das allem Anschein nach alle drei Spezialisierungen betrifft.

Trotz mehrerer Stunden Spielzeit hätten sie kaum oder überhaupt keine Munition für die Signaturwaffen erhalten.

1
Eure Munition könnte knapp werden.

"Seit dem Update heute morgen ist Specialist-Munition so selten wie das Finden eines legendären Items in Anthem", schreibt ein Reddit-Nutzer.

Ubisoft dankt Spielern auf Twitter dafür, dass sie das Problem gemeldet haben. Gleichzeitig betont der Publisher, dass das Entwicklerteam sich das Problem anschaut.

Einige Spieler empfehlen, zum Weißen Haus zurückzukehren und dort die Spezialisierung zu wechseln. Tut ihr das, wird eure Munition wieder aufgefällt.

Das Tidal-Basin-Update erschien letzte Woche und brachte unter anderem Weltrang 5 mit sich.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: PCGamesN, Twitter, Reddit, Reddit, Reddit

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.