Pokémon Go: Nächstes schillerndes Pokémon bestätigt

Zeit für ein Ei-Spektakel.

Das nächste schillernde Pokémon für Pokémon Go steht in den Startlöchern.

Es kommt im Zuge des jetzt angekündigten Ei-Spektakels ins Spiel. Dieses Event beginnt am 16. April um 22 Uhr und läuft bis zum 23. April um 22 Uhr.

Währenddessen werden zum Beispiel Pokémon wie Pichu, Kussilla und Magby aus 2-km-Eiern schlüpfen.

1
Fangt euch einen schillernden Hasen.

Ebenso schlüpfen andere Pokémon als bisher aus Eiern. Welche genau, ist aber aktuell noch nicht bekannt.

Mit ein wenig Glück fangt ihr in diesem Zeitraum passend zu Ostern die schillernde Form des Hasen-Pokémons Haspiror.

Auch andere Boni sind aktiv. Fürs Ausbrüten, das doppelt so schnell vonstatten geht, erhaltet ihr die doppelte Menge an Bonbons. Und Glückseier bleiben doppelt so lange aktiv.

Ebenso ist mit neuen, auf Eier ausgerichteten Feldforschungsaufgaben zu rechnen.

Bequemer Pokémon fangen mit Pokémon Go Plus. Auch der Pokéball Plus ist mit Pokémon Go kompatibel. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading