Sea of Thieves: Geht doch einfach mal auf Schatzsuche!

Zwei neue Spielmodi im Anniversary-Update bringen Abwechslung.

Egal, ob ihr schon ewig mit eurer Crew über das Meer segelt oder euch als Kajütenschrubber noch einen Namen machen müsst: Mit dem kommenden Anniversary-Update in Sea of Thieves findet jeder seine Bestimmung auf hoher See.

Ahoi ihr Landratten! Sitzt ihr etwa schon wieder faul herum und starrt auf dieses leuchtende Ding in eurer Hand? Hoch mit euch, es gibt viel zutun! Wann habt ihr euch eigentlich das letzte Mal an Bord des Schiffes von Sea of Thieves begeben und seid euren natürlichen Instinkten gefolgt?

Jetzt kommt mir nicht mit: "Welche natürlichen Instinkte außer atmen und Durst auf Grog habe ich denn?" Ihr wisst genau was ich meine, schließlich geht es im Leben doch nur um das eine: Reichtum! Und den erhalten wir in Sea of Thieves nur durch das Erbeuten von Schätzen. Ob ihr ein abenteuerlustiger Pirat sein wollt, der sich gern auf Schatzsuche im Dickicht einer Südseeinsel begibt oder die alltäglichen Probleme mit Kanonen löst, ist mir ziemlich egal! Zumindest solange dabei ein hübsches Sümmchen herauskommt.

1
Sea of Thieves hat sich im ersten Jahr durchaus gemausert.

Am 30. April 2019 startet für alle Freibeuter (und die, die es werden wollen) eine neue Ära. Mit dem Anniversary-Update bringt Rare den Piraten von Morgen neue Spielmodi und stellt den Rollenspiel-Aspekt, sowie gefährliche Schlachten in den Vordergrund. Als Seefahrer lebt und liebt ihr schließlich gute Geschichten rund um Abenteuer, Geld und Erfolg, nicht wahr?

Wer es als Matrose etwas lockerer angehen will, der betritt die erweiterte Welt von Sea of Thieves mit Tall Tales, Shores of Gold. Neun spannende Abenteuer warten hier darauf, in schon erzählerisch entspannender Rollenspiel-Manier erlebt zu werden. Sprecht an der Bar mit einem Seemann, hört euch die Erzählungen eines Kameraden an und begebt euch dann auf die Suche nach einem Schatz. Habt ihr es schon vergessen? Es geht schließlich immer um Gold! Allerdings müsst ihr hier euer Gehirn ankurbeln, denn die Rätsel in den Tall Tales lassen sich nicht immer mit roher Gewalt lösen.

2
Ein paar nette Statistiken über das erste Jahr von Sea of Thieves.

Arbeitet mit eurer Mannschaft zusammen, segelt auf neue Inseln und betrachtet die Aufgaben aus einem anderen Blickwinkel, um schon bald in Gold zu baden. Manchmal müssen Säulen gedreht werden, an anderer Stelle versperren euch verschlossene Türen den Durchgang. Da hilft nur ein kluges Köpfchen in der Crew. Aber Achtung, ganz ohne einen ordentlichen Kampf kommt ihr hier nicht davon! Wer die große Beute will, muss auch mal etwas riskieren.

The Arena bietet euch unterdessen eine neue Möglichkeit, im PvP wahre Schätze zu erbeuten und dabei über Leichen zu gehen. Hier ist (fast) alles erlaubt! Schnappt euch eure besten Kameraden und begebt euch in einen 24 Minuten andauernden Kampf um Gold und den Ranglistenplatz. Rivalisierende Piratencrews, eine gemeinsame Schatzkarte und Kanonenkugeln im Überfluss sind die Zutaten für ein explosives Erlebnis. Jedes Team sieht auf der Karte die Inseln und Plätze, an denen sich ein Schatz versteckt. Ziel ist es, diese Beute an sich zu nehmen und in Außenposten mitten auf See abzugeben. Erst dann zählt das ergaunerte Gold als wirklich sicher.

Das wäre ziemlich leicht, wären da nicht die anderen Schiffe mit Totenkopfflagge, die das Gleiche vorhaben. Säbelkämpfe an Land sind ebenso euer täglich Brot wie das Befüllen der Kanonen, um ein Loch in das gegnerische Schiff zu schießen. Ich würde an dieser Stelle gern sagen, dass man hier ausschließlich mit Teamwork und viel Erfahrung weiter kommt, aber das wäre Seemannsgarn! Eine Piratin aus meinem Team hat sich des Öfteren einfach den Schatz von einem anderen Schiff geschnappt, ist ins Wasser gesprungen und einfach bis zum Außenposten geschwommen. Hat ewig gedauert, führte aber letztlich zu viel Gold!

3
Jedes Bild ein Desktop-Hintergrund.

Wenn ihr nicht gerade an Land mit der Schaufel im Sand grabt, werdet ihr allerhand zutun haben, das Schiff durch das Meer zu steuern und Seekämpfe auszutragen. Wer nicht gleich zu Beginn den Anker lichtet und die Kanonenrohre befüllt, wird als Verlierer aus der Schlacht gehen. Ein paar wenige Löcher im Bug sind zu verkraften, doch irgendwann sinkt auch das schönste Schiff in Sea of Thieves. Und mit ihm all die ungesicherten Schätze. In wenigen Sekunden landet ihr auf dem letzten Platz und müsst versuchen, in den übrigen Spielminuten das Runder durch Kentern eines gegnerischen Schiffes herumzureißen. Ihr könnt die rivalisierenden Piraten erschießen oder sie von der Planke schmeißen - völlig egal! Hauptsache ist, ihr kommt an ihre wertvolle Fracht und beschlagnahmt sie.

Lasst euch von einer Piratin, die drei Runden The Arena gespielt hat, sagen: Ein Loch ist noch nicht zwingend der Schiffsuntergang! Mit einem Eimer und Brettern bewaffnet lassen sich Löcher flicken und vollgelaufene Abteile im Nu trockenlegen.

Wird euer Boot dann allerdings zur Zielscheibe anderer Piraten, die sich dreister Weise erlauben an Deck zu kommen, wird es eng. Ein paar wenige Schüsse aus der Entfernung und ihr wartet quälende Sekunden, bis ihr wieder respawnt und versucht zu retten, was irgendwie zu retten ist. Vielleicht nehme ich meine Aussage von vorhin zurück - Teamwork und zumindest ein weiterer Seemann (oder Frau!) an Bord sind essenziell, um zu überleben. Was bringen euch die Taschen voller Gold, wenn ihr kein Schiff mehr habt, um es zu sichern?

4
Teamspiel ist immer noch Trumpf.

Im wahrsten Sinne des Wortes brandneu ist auch die Möglichkeit, nun mit und für eure Freunde zu kochen. Ob unter Deck auf dem heimischen Schiff oder an einem Lagerplatz am Höhlenausgang: Wo ein Feuer ist, da ist auch ein Steak. Während in Schränken und Fässern Gemüse zu finden ist, muss Fleisch oft selbst gefangen werden. Schnappt euch einfach euren Säbel und blickt der nächsten Schlange ehrfürchtig in die Augen, ehe sie mit ein paar gezielten Schlitzen zu Boden geht. Ihr Fleisch schmeckt besonders gut und ist eine Wohltat für die Lebensenergie. Passt bloß auf, dass ihr sie tatsächlich in die Pfanne werft und nicht versehentlich roh esst, sonst wird euch ordentlich übel. Ich spreche aus Erfahrung.

Auf den ersten Blick sind Tall Tales, Shores of Gold und The Arena zwei Spielmodi, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Aber vielleicht passen sie auch genau aus diesem Grund so gut in Sea of Thieves zusammen. Sie bieten den Entwicklern die Möglichkeit, neue Zielgruppen für das Game zu begeistern. Außerdem spiegeln sie die verschiedenen Seiten eines Piratenlebens wieder, das auch nicht immer gleich ist. Heute steht euch der Sinn nach Blut und Gold? Dann entert einfach ein Boot in The Arena, ehe es eine Stunde später auf entspannte Entdeckungstour mit den Tall Tales geht.

5
Gute Arbeitsteilung.

Ich für meinen Teil bin überzeugt, dass dieses Anniversary-Update neue Spieler anlocken kann, da es einfach ein Spaß für zwischendurch ist. Eure erfahrene Crew kann hier, vor allem im Kampf um die Ranglistenplätze, ihren Spaß haben. Neulinge auf dem Schiff hingegen tasten sich mit den Tall Tales langsam an den Piratenalltag heran und entscheiden dann selbst, ob sie einen Schritt weiter und damit in den PvP-Modus gehen. Und ganz ehrlich: Wer hier ein Mal angebissen hat, der will wahrscheinlich mehr! Weshalb ich das denke? Nun, die Installation von Sea of Thieves läuft gerade auf meinem privaten Rechner ...

Entwickler/Publisher: Rare / Microsoft Erscheint für: Xbox One, PC - Geplante Veröffentlichung: erhältlich - Angespielt auf Plattform: Xbox One

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Franziska Behner

Franziska Behner

Freie Redakteurin

Die begeisterungsfähige Düsseldorferin hält sich eigentlich nur von Pixelspielen und Star Wars fern. Findet, dass in jedem Game Hasen(ohren) vorkommen sollten. Mit Kuchen und einem PS4-Controller in den Händen fast immer glücklich.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading