Feierabendnews: Charakter-Trailer zu Samurai Shodown, Catan kommt auf die Switch und Termin für Close to the Sun

Der Tag in der Zusammenfassung.

Hallo und Willkommen bei den Feierabendnews!

Was das hier ist? Der Ersatz für unseren News-Ticker. Im Grunde erhaltet ihr damit die gleichen Informationen wie im Ticker. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Dinge, die wir in der üblichen Ausführlichkeit nicht unterbringen könnten und die ansonsten unter den Tischen fallen würden.

Im Prinzip sind die Feierabendnews vergleichbar mit unserem früheren Morgen-Newsletter. Nur dass ihr das Tagesgeschehen jetzt zum Feierabend zusammengefasst bekommt. Und das in kompakter Form und nicht in einem stetig wachsenden, ewig langen Ticker, den wir immer wieder nach oben schieben.

Wann? Von Montag bis Freitag immer um 18 Uhr.

Die wichtigsten Artikel des Tages

Die wichtigsten News des Tages

Zu Samurai Shodown ist eine neue, wöchentliche Video-Serie gestartet. Diese präsentiert die verschiedenen Fähigkeiten und Kampfstile der Charaktere. Den Anfang macht Nakoruru.

Am 20. Juni veröffentlicht Asmodee Digital eine Umsetzung des Brettspiels Catan für die Switch. Nähere Informationen zur Umsetzung liegen aktuell noch nicht vor.

Das First-Person-Horrorspiel Close to the Sun wird am 2. Mai exklusiv im Epic Games Store veröffentlicht. Der Titel ist ab sofort zum Preis von 29,99 Euro vorbestellbar. Close to the Sun schickt euch in eine alternative Realität des 19. Jahrhunderts, in der Nikola Tesla es geschafft hat, sein volles Potential auszuschöpfen und die Welt für immer zu verändern. Ihr befindet euch an Bord der Helios, einem riesigen Schiff, das zum Zwecke der Wissenschaft und Forschung gebaut wurde, nun aber in Angst und Schrecken versinkt.

Ab sofort ist Earth Defense Force: Iron Rain für die PlayStation 4 erhältlich. Erneut verteidigt ihr auf Seiten der EDF die Erde gegen außerirdische Invasoren.

Ab sofort ist Zenos yae Galvus als neuer DLC-Charakter in Dissidia Final Fantasy NT auf PS4 und Steam verfügbar. Er setzt im Kampf seine drei göttlichen Klingen ein.

Vile Monarch und Devolver Digital haben heute Weedcraft Inc auf Steam und GOG veröffentlicht. Der Preis des Spiels, in dem ihr ein Cannabisimperium aufbaut, liegt bei 16,79 Euro.

Vom 18. bis 20. Oktober findet in Berlin die PDXCON 2019 von Paradox Interactive statt. Der Ticketvorverkauf dafür beginnt am 7. Mai, wie das Unternehmen heute mitteilte. Es werden verschiedene Ticketstufen geben und wer sein Ticket im ersten Monat nach Verkaufsstart kauft, erhält einen Early-Bird-Rabatt. Mehr Infos findet ihr hier.

NIS America hat für den Herbst die Veröffentlichung von Utawarerumono: ZAN angekündigt. Das Spiel erscheint für die PlayStation 4 und ist ein Brawler, der sich um einen Mann ohne Erinnerungen und um ein Land dreht, das von einem Konflikt verschlungen zu werden droht.

Die Koelnmesse bietet jetzt eine "SuperfanBox" zur gamescom an. Diese ist noch bis zum 19. Mai erhältlich und das in unterschiedlichen Varianten. Ihr bekommt einmal eine mit Merchandise in exklusivem Design - Unisex-T-Shirt, Festival Bracelet und personalisiertes Badge - und eine mit zusätzlichem Pre-Entry-Ticket für den Mittwoch und Donnerstag, mit dem ihr bereits ab 9 Uhr auf die Messe kommt. Weitere Infos findet ihr hier.

Das Partyspiel Fromto erscheint am 4. Juni für Windows, Mac und Linux. Switch-Spieler warten länger, denn die Umsetzung für Nintendos Konsole kommt erst im 3. Quartal. Unvorhersehbare und verrückte Dinge sollen passieren, während ihr hier in eurem Auto versucht, als erster das Ziel zu erreichen.

Atari hat für Rollercoaster Tycoon Touch ein neues Update veröffentlicht. Im Oster-Update erwarten euch unter anderem ein neues, legendäres Fahrgeschäft, 31 thematischer Oster-Karten, neue Dekorationen und das neue "Mini Coaster Canopy"-Szenario.

Mit dem Seirēn X hat Razer heute das erste offiziell lizenzierte Streaming-Mikrofon für die PlayStation 4 veröffentlicht. Das Unternehmen verspricht eine schnelle und einfache Einrichtung, indem die Konsole das Mikrofon sofort nach dem Anschließen erkennt. Ihr bekommt es für 129,99 Euro direkt bei Razer.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Fortnite Season 10: Alle Tipps zur Saison X

Alles auf einen Blick und täglich neu, was in der aktuellen Staffel von Fortnite passiert.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading