Hallo und Willkommen bei den Feierabendnews!

Was das hier ist? Der Ersatz für unseren News-Ticker. Im Grunde erhaltet ihr damit die gleichen Informationen wie im Ticker. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Dinge, die wir in der üblichen Ausführlichkeit nicht unterbringen könnten und die ansonsten unter den Tischen fallen würden.

Im Prinzip sind die Feierabendnews vergleichbar mit unserem früheren Morgen-Newsletter. Nur dass ihr das Tagesgeschehen jetzt zum Feierabend zusammengefasst bekommt. Und das in kompakter Form und nicht in einem stetig wachsenden, ewig langen Ticker, den wir immer wieder nach oben schieben.

Wann? Von Montag bis Freitag immer um 18 Uhr.

Die wichtigsten Artikel des Tages

Die wichtigsten News des Tages

Am 12. Juli erscheint das inoffizielle SNES-Pixelbuch von Robert Bannert, Christine Bauer und Thomas Nickel. Mehr als drei Jahre lang haben sie an dem 268 Seiten umfassenden Buch gearbeitet. Sie möchten mit dem Buch der SNES-Ära ein Denkmal setzen, das Vorwort stammt von Deponia- und Edna-bricht-aus-Schöpfer Jan Müller-Michaelis. Vorbesteller erhalten zusätzlich zum Buch einen Sammler-Schuber, ein Lesezeichen und das Spielbuch "Gefangen im Retroversum".

Sega hat ein weiteres Musikstück aus Team Sonic Racing vorgestellt. Wisp Circuit stellt dabei die erste offizielle Strecke des Spiels dar und dient zugleich als musikalische Einführung in die Welt der Karriere.

Mit Treasures of Turan ist ein neuer DLC für Conan Exiles auf PC und PlayStation 4 erhältlich. Für die Xbox One erscheint er "bald". Euch erwarten neue Gebäude, Statuen, Waffen und andere Dinge. Ebenso gibt es jetzt einen Season Pass für das Spiel. Dieser umfasst vier DLCs - Treasures of Turan ist einer davon -, die für 2019 geplant sind. Die anderen heißen Riders of Hyboria, Blood and Sand sowie Mysteries of Acheron.

Am 13. Juni erscheint Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry für PlayStation 4 und Switch. Assemble Entertainment arbeitet dabei mit Koch Media zusammen, um die neuen Versionen in den Handel zu bringen. Einen neuen Trailer seht ihr nachfolgend.

Ab sofort ist die neue "Alpine Green"-Variante des DualShock-4-Controllers erhältlich. In dieser Ausführung erwartet euch ein "wiesenfrisches Grün und ein berg-schneeiges Weiß" als Design. Erhältlich ist der Controller exklusiv bei Media Markt und Saturn.

In Berlin wird am 11. und 12. Mai der Deutsche Meister in FIFA 19 gekürt. Dort treten die 24 besten FIFA-Spieler der Saison gegeneinander an. Verfolgen könnt ihr das Ganze entweder per Livestream oder am 12. Mai (Halbfinals und Finale) ab 17:30 Uhr auf Pro7 Maxx.

In Runescape läuft jetzt ein neues Osterevent. Bis Ende April unterstützt ihr verschiedene Gilden, indem ihr Aufgaben erfüllt und versucht, ein mysteriöses Ei zu gewinnen. Ebenso sammelt ihr zum Beispiel Schokofragmente, um diese gegen eine Belohnung einzutauschen.

Mit Celtic FC, dem FC Barcelona und dem AS Monaco stehen die drei direkten Teilnehmer für das Finale der eFootball.Pro-Liga in PES 2019 fest. Um den vierten Platz kämpfen in der Last Chance Group der FC Nantes, Boavista FC und der FC Schalke 04, der damit virtuell mehr Erfolg verbucht als in der Bundesliga. Das Finale wird im Mai ausgetragen, weitere Infos findet ihr hier.

Das Taktik-RPG Masquerada: Songs and Shadows von Ysbryd Games und den Witching Hour Studios erscheint am 9. Mai für die Switch. Auf der Suche nach einem verschwunden Freund reist ihr dabei durch eine fantastische Welt, die vom Venedig der Renaissance-Ära inspiriert ist. Eure Feinde kämpft ihr währenddessen in Echtzeit-Kämpfen mit Pausefunktion.

Ab sofort ist die Allianzkrieg-Erweiterung für The Elder Scrolls Legends auf PC, iOS und Android erhältlich. Insgesamt erwarten euch mehr als 100 neue Karten, fünf neue Farbkombinationen, vier neue Mechaniken, ein neues Spielbrett und der bislang größte Meta-Wandel im Spiel.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs