Sekiro: Tengu von Ashina treffen und Ratten töten (Nebenquest & versteckte Gebetsperle)

Wo ihr den Tengu von Ashina findet und wie ihr seine Nebenquest löst.

Nachdem ihr den Reiter-General von seinem Gaul geholt habt, führt euch euer Weg eigentlich weiter durch das . Bevor ihr jedoch diesem Pfad folgt, solltet ihr erst noch einen kleinen Umweg einschlagen und euch den hinteren Teil der Burgtor-Festung ansehen, die nach dem Kampf mit Gyobu zugänglich ist.

Dort trefft ihr nämlich nicht nur einen Händler, der euch Tropfen Drachenblut verkauft, sondern auch den Tengu von Ashina. Der Tengu ist ein sehr wichtiger Charakter, den ihr keinesfalls auslassen solltet, denn er ist nicht nur stark mit der Geschichte von Sekiro verwoben (auch wenn euch das erst später klar wird), sondern gibt eurem Wolf auch endlich einen anständigen Namen.

Darüber hinaus hat der Tengu eine sehr lukrative Nebenaufgabe für euch, die einen neuen Fertigkeitenbaum als Belohnung abwirft. In diesem Abschnitt unserer Sekiro Komplettlösung lotsen wir euch zum Tengu von Ashina und zeigen euch anschließend, wie ihr seine Ratten-Quest lösen könnt.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_4
Der Tengu von Ashina betraut euch mit einer wichtigen Nebenquest.

Sekiro: So findet ihr den Tengu in der Burgtor-Festung

An dieser Stelle gehen davon aus, dass ihr nach dem Kampf gegen Gyobu gerade vor der Figur des Bildhauers: Ashina Burgtor steht und auf dessen offenstehende Tore blickt. Um den Tengu zu treffen, dreht ihr euch nun um 180 Grad um, dann solltet ihr auf der gegenüberliegenden Seite des Schlachtfeldes den hinteren Teil der Ashina Burgtor-Festung sehen, die ihr vor dem Kampf mit dem Reiter erobert habt.

Lauft zum Festungskomplex hinüber und folgt der Treppe zwischen den Mauerteilen nach oben. Dort biegt ihr rechts ab und betretet die Festung links durch die Tür. Im Inneren trefft ihr auf einen Samurai mit Maske - den Tengu von Ashina.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_1
Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_3

Zuerst droht er, euch zu töten, lässt es aber dann doch sein, weil er etwas in Wolf erkennt. Da unser Held nur Wolf genannt wird und eigentlich keinen Namen hat, gibt er ihm den Namen Sekiro - nun wisst ihr endlich, wieso das Spiel so heißt. Darüber hinaus hat der Tengu eine Nebenaufgabe für euch. Er händigt euch eine Rattenbeschreibung aus und möchte, dass ihr alle „Ratten" beseitigt - das sind die kleinen zwergenhaften Angreifer mit den Bambushüten.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_5
Euer Auftrag, sollten Sie ihn annehmen ...

Nach dem Gespräch mit dem Tengu könnt ihr euch noch den Raum hinter ihm ansehen. Dort findet ihr eine alte Frau, die aber nichts Wichtiges zu melden hat. Interessanter ist die Tür zum Innenhof. Es ist dieselbe Tür, die ihr zuvor beim Erobern der Festung von außen nicht öffnen konntet. Nun ist das möglich, ihr müsst also fortan nicht mehr außen um die Festung herumlaufen, wenn ihr wiederkommt.

Versteckte Gebetsperle auf dem Dachboden der Festung finden

Bevor ihr nun das Festungsgebäude wieder verlasst, gibt es noch einen Gegenstand, den ihr unbedingt mitnehmen solltet: eine sehr gut versteckte Gebetsperle. Selbige befindet sich über dem Tengu, ganz oben im Speicher. Um dorthin zu gelangen, geht ihr wie folgt vor: Stellt euch in die Mitte des Raums vor den Tengu und blickt nach rechts oben in den ersten Stock. Dort findet ihr einen Greifpunkt für euren Greifhaken auf einer Trennwand. Zieht euch hinauf und dreht euch dann nach rechts um. Über euch seht ihr die Überreste eines weiteren Holzbalkens, zu dem ihr euch hochziehen könnt.

Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_1
Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_2

Blickt nun hoch an die Decke. Euer nächstes Ziel ist der Holzbalken in der Mitte. Ihr könnt ihn von eurem kurzen Holzbalken aus nicht erreichen, daher müsst ihr den Holzbalken an der Wand im Uhrzeigersinn zum nächsten Querbalken folgen. Von dort aus könnt ihr dann zum herabhängenden Balken mit der Kerze hochspringen und euch dranhängen.

Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_3
Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_4
Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_5

Zieht euch nun auf den Dachboden hoch und lauft geradewegs auf die große Truhe links vor euch zu. Darin findet ihr die Gebetsperle. Habt ihr sie eingesackt, könnt ihr wieder nach unten zurückkehren.

Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_6
Sekiro_Gebetsperle_Burgtor_Festung_Tengu_von_Ashina_7

Der Händler für Drachenblut und dem Feuerwerks-Modul bei der Festung

Verlasst das Gebäude nun wieder durch die Tür, durch die ihr es betreten habt. Draußen biegt ihr dann links ab, sammelt den Keramiksplitter nahe der Wand ein und lauft dann links den Hang neben der Festung hoch. Dort findet ihr ein kleines Zelt mit dem Schlachtfeld-Nachlassverwalter. Er verkauft interessante Dinge, darunter das Prothesenmodul: Roberts Feuerwerk für 500 Sen, einen Kürbissamen für 1000 Sen und Tropfen Drachenblut für 180 Sen. Das ist der richtige Moment, um die Geldbeutel einzulösen, die ihr in eurem Inventar lagert.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_2
Am Ende der Treppe findet ihr den Händler.

Damit seid ihr in der Festung vorerst fertig. Ihr könnt nun zur Figur des Bildhauers: Ashina Burgtor zurückkehren und damit zum Tempel reisen, um das Modul einbauen zu lassen und den Kürbissamen Emma für eine weitere Aufladung der Kürbisflasche zu überreichen. Apropos Emma: Sollte sie euch wegen der Drachenfäule noch nicht angesprochen haben, könnte das jetzt passieren.

Sekrio: Ratten Quest - Wo ihr die vier Ratten findet

Falls ihr noch nicht beim Ashina Burgtor seid, ist jetzt die Zeit gekommen, um mit der Figur des Bildhauers dorthin zu reisen. Im nun folgenden Bereich nach dem gewaltigen Burgtor könnt ihr drei der vier Ratten finden, die ihr für den Tengu ausschalten sollt. Die letzte respektive erste Ratte solltet ihr ja bereits vor der Burgtor-Festung erledigt haben (falls nicht, schaut euch noch mal den Anfang der Seite Ashina Burgtor-Festung erobern an), daher geht es an dieser Stelle mit den restlichen drei Ratten weiter.

Schreitet also durch das große Burgtor, rennt die Treppe hinauf und schlitzt den Schützen vor dem Tor auf, ehe er das Feuer eröffnen kann. Anschließend nutzt ihr den Greifhaken für einen Hopser auf das Dach des Tores.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_6
Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_7

Dreht euch darauf nach rechts um. An einem Baum rechter Hand sitzen zwei der gesuchten Ratten (die ihr belauschen könnt). Die dritte Ratte sitzt allein an dem großen Baum links des Rattenduos.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_08
Ratte Nummer 2 ist links am Baum (linker Bildrand) und Ratte 3 und 4 unterhalten sich etwas abseits an einem weiteren Baum.

Achtung: Fordert die Ratten lieber nicht im direkten Nahkampf heraus (schon gar nicht bei zahlenmäßiger Überlegenheit), denn sie können sich gut wehren. Sie nutzen ihre Bambushüten als Schild (die geladene Axt hilft dagegen) oder weichen euren Angriffen aus, wobei sie Gift auf dem Boden verteilen. Sie können auch ordentlich zuschlagen.

Der einfachste und schnellste Weg, mit den Ratten fertig zu werden, ist, sie mit heimlichen Todesschlägen auszuschalten. Beginnt mit der einzelnen Ratte links am Baum. Ihr könnt euch problemlos geduckt von hinten anschleichen und den kleinen Gnom abmurksen, ohne, dass es seine zwei Kollegen mitbekommen.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_9
Besonders Aufmerksam sind seine beiden Kollegen nicht.

Lauft nun von der toten Ratte aus nach links hinten zur Mauer. Klettert hoch, hängt euch auf der anderen Seite an die Kante und hangelt euch an der Außenseite entlang nach vorne, bis ihr die Ecke zum nächsten Mauersegment erreicht. Markiert die Ratte, die euch näher ist, denn der nächste Teil muss schnell gehen. Klettert auf die Mauer hoch und erledigt die Ratte via Sprung und Todesschlag. Die zweite Ratte wird euch sehen, sobald ihr auf die Mauer steigt, doch wenn ihr schnell genug seid, rettet das seinen Kollegen nicht.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_10
Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_11
Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_12

Ihr könnt euch nun aussuchen, ob ihr die letzte verbliebene Ratte erledigt oder euch noch mal hinter der Mauer versteckt und Gras über die Sache wachsen lasst. Wir empfehlen, nach dem Attentat direkt zur geladenen Axt zu greifen und dem letzten Wicht den Bambus-Helm zu spalten, der gerade um den Baumstamm herum angerannt kommt.

Sekiro_Tengu_von_Ashina_treffen_und_Ratten_Quest_13
Die geladene Axt hilft gegen den Bambushut-Schild und ermöglicht einen anschließenden Todesstoß.

Damit hättet ihr dann vier verschiedene „Ratten" vernichtet. Am besten kehrt ihr direkt zum Tengu zurück und holt euch eure Belohnung ab: Einem Ashina Esoteriktext, mit dem ihr den Mushin-Künste Fertigkeitenbaum freischaltet. Mehr über die Fertigkeitenbäume und wo ihr sie findet, erfahrt ihr auf der Seite: Sekiro: Fertigkeiten - So schaltet alle Fertigkeitenbäume und Künste frei.

Danach könnt ihr wieder zum Ashina Burgtor zurückkehren und euch entlang des Weges zum nächsten Boss kämpfen. Wie ihr die Gegner erledigt, die euch im Weg stehen, erfahrt ihr auf der nächsten Seite.

Weiter mit: Ashina Burgtor erobern und die zwei Hammer-Riesen besiegen

Zurück zu: Sekiro: Boss General Gyobu Oniwa - So könnt ihr den Reiter besiegen

Sekiro: Alle Gebiete

Sekiro: Tipps und Hilfen

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading