Mortal Kombat 11: DLC-Charaktere anscheinend geleakt

Zukunftsaussichten.

Dataminer haben möglicherweise die komplette Liste der für Mortal Kombat 11 geplanten DLC-Charaktere entdeckt.

Mit Hilfe eines speziellen Programms ist es möglich, auf die Dateien der Switch-Version zuzugreifen und diese zu durchsuchen.

Und dabei hat Reddit-Nutzer "LeoNatan" anscheinend die DLC-Charaktere aufgespürt.

1
Was euch wahrscheinlich erwartet.

Damit andere seinen Fund bestätigen können - was auch weitere Spieler taten - erstellte er einen Guide für alle, die selbst nachschauen möchten.

Im Code des Spiels finden sich demnach Hinweise auf insgesamt neun Charaktere. Was interessant ist, denn das Kombat Pack, das auch Teil der Premium Edition ist, verspricht nur sechs neue Kämpfer.

Dass wie beim Vorgänger ein zweiter Season Pass folgt, ist daher nicht unwahrscheinlich.

Wenn ihr euch die Überraschung vorwegnehmen möchtet, lest ihr hier die erwähnten Namen:

  • Shang Tsung
  • Joker
  • Nightwolf
  • Terminator
  • Sindel
  • Spawn
  • Ash
  • Fujin
  • Sheeva

Trotzdem bleibt vorerst unklar, ob auch alle davon im Spiel landen oder nicht. Vielleicht hat NetherRealm doch noch Überraschungen in den Hinterhand? In den kommenden Monaten erfahren wir es mit Sicherheit.

Erhältlich ist der neueste Teil der Reihe ab heute für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: VG247, Reddit, Guide, Imgur

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sniper Ghost Warrior Contracts lockt im November nach Sibirien

Streicht die Open-World des überforderten Vorgängers.

Epic Games gründet mit Turrican- und Rogue-Squadron-Leuten ein neues Studio in Köln

Factor-5-Urgesteine Julian Eggebrecht und Achim Moller an Bord.

Das nächste Tetris-99-Crossover-Event lädt Fire Emblem: Three Houses zum Steinestapeln ein

Während der neue Teil der Taktik-Saga seine eigenen Verkaufsrekorde bricht.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading